Weiterbildung von Zuhause: Online-Seminar rund ums Nichtwohngebäude
Kategorie: society » Events

Weiterbildung von Zuhause: Online-Seminar rund ums Nichtwohngebäude

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Hamburg, den 22. Juli 2020 - Den Nichtwohngebäuden kommt auf-grund ihres Anteils von 2,7 Millionen Gebäuden eine große Bedeu-tung zur Erfüllung der Klimaschutzziele im Gebäudesektor zu. Die Weiterentwicklung von Förderprogrammen und Technologieent-wicklungen, die Einführung des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) im Herbst 2020 sowie das Hamburgische Klimaschutzgesetz defi-nieren neue Handlungsziele im Nichtwohnungsbau. Vor diesem Hintergrund vermittelt die ZEBAU GmbH am 20. August 2020 in einem Online-Seminar von 14.00 bis 17.00 Uhr ein umfassendes Bild rund um Nichtwohngebäude.

Als Schwerpunktthemen werden die neuen gesetzlichen Regelungen (GEG 2020), das zukünftig veränderte Berechnungsverfahren in der DIN V 18599 und aktuelle Programmangebote der Förderungen für Nichtwohngebäude vorgestellt.

Das Seminar richtet sich an Planerinnen und Planer, Bestandhalterinnen und Bestandhalter sowie Investorinnen und Investoren von Nichtwohn-gebäuden der öffentlichen Hand und der Privatwirtschaft in Hamburg.
Das Online-Seminar wird von der ZEBAU GmbH – Zentrum für Energie, Bauen, Architektur und Umwelt in Kooperation mit der Öko-Zentrum NRW GmbH durchgeführt und mit Mitteln aus dem Impulsprogramm der Freien und Hansestadt Hamburg gefördert.

Für den Veranstaltungsbesuch wird ein Teilnahmebeitrag in Höhe von 30,- Euro (inkl. MwSt.) erhoben. Aufgrund begrenzter Teilnahmeplätze wird um eine frühzeitige Anmeldung gebeten.
Für den Besuch der Veranstaltung werden Fortbildungspunkte für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes verge-ben.

Weitere Informationen und Anmeldung unter:
http://www.zebau.de/fortbildung/online-seminar-nichtwohngebaeude/

Termin: Donnerstag, den 20. August 2020, 14.00 - 17.00 Uhr
Ort: Online
Teilnahmebeitrag: € 30,- inkl. MwSt.
Rückfragen bitte per E-Mail oder telefonisch an Dorte Pagel:
[email protected] oder unter 040 - 380 384 - 22
Die ZEBAU GmbH in Hamburg wurde 2000 gegründet und ist Mitglied im Bundesverband der Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschlands e. V. (eaD). Die unabhängige, halböf-fentliche norddeutsche Netzwerkstelle für Bauherren, Planer und Kommunen hat das Ziel, energieeffizientes Bauen und den Einsatz erneuerbarer Energien in der Gebäude- und Stadtplanung zu etablieren. Das interdisziplinäre Team aus Architekten, Ingenieuren, Stadt-planern sowie Umwelt- und Kommunikationswissenschaftlern ist in den Feldern Projekt-entwicklung, Kommunaler Klimaschutz, Gutachten, Beratung, Planung, Qualitätssicherung, Zertifizierung, Weiterbildung und Kommunikation aktiv und bietet ein umfassendes Leis-tungsspektrum aus einer Hand. Die ZEBAU GmbH ist Hamburger Umweltpartner und als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet.

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von Zebau (Alle anzeigen)

Weiterbildung von Zuhause: Online-Seminar rund ums Nichtwohngebäude
Weiterbildung von Zuhause: Online-Seminar rund ums Nichtwohngebäude ...
Weiterbildung von Zuhause: Online-Seminar rund ums Nichtwohngebäude
Weiterbildung von Zuhause: Online-Seminar rund ums Nichtwohngebäude ...
Call for Papers: Expertinnen und Experten für energieeffizientes Bauen gesucht
Call for Papers: Expertinnen und Experten für energieeffizientes Bauen gesucht ...
Hamburger Contracting-Forum 2020: Impulse für den Klimaschutz und die Energiewende
Hamburger Contracting-Forum 2020: Impulse für den Klimaschutz und die Energiewen ...
Sonderförderung des individuellen Sanierungsfahrplans für Eigenheimbesitzer
Sonderförderung des individuellen Sanierungsfahrplans für Eigenheimbesitzer ...
Hamburger Holzbauforum: neunte Ausgabe startet im Herbst 2019
Hamburger Holzbauforum: neunte Ausgabe startet im Herbst 2019 ...