Die EC Bioenergie startet große Sammelaktion von gebrauchten Verpackungsfolien
Kategorie: Economy

Die EC Bioenergie startet große Sammelaktion von gebrauchten Verpackungsfolien

Share |

 
Diesen Artikel teilen


Das neue Verpackungsgesetz (VerpackG), das seit dem 01.01.2019 gilt, soll eine Reduktion des Verpackungsmülls und somit weniger CO2 verursachen.
Der Holzpelletshersteller EC Bioenergie mit Sitz in Heidelberg geht bei der Umsetzung der Vorschriften sogar noch einen Schritt weiter und führte bereits 2019 die I"mECO Verpackungsfolie für Pelletsackware ein. Durch den Einsatz der neuen 30%-Recyclingfolie konnte bereits über 350.000 kg CO2 eingespart werden.

Mehr Klimaschutz durch neue Verpackungstechnik
Doch das war dem Pelletexperten nicht genug: mit Hilfe neuester Verpackungstechnik wurde der Recyclinganteil der Folie nochmals auf 50% erhöht. Zudem kam eine dünnere Folie zum Einsatz, die 15% weniger Kunststoffanteil enthält. Dadurch konnte der Recyclinganteil der Folien um zwei Drittel gesteigert und die CO2-Ersparnis nochmal deutlich erhöht werden.

Ziel ist, eine Million kg CO2 jährlich einzusparen
Damit aus den ausgedienten Sackfolien eine neue ressourcen-schonende Verpackung hergestellt werden kann, können die Sackwaren-Kunden der EC Bioenergie aus dem Hunsrück, dem Odenwald, dem Solling und von der Schwäbischen Alb bereits heute ihre leeren wohl und warm-Sackfolien an die Werksverkauf-Standorte zurückbringen und dabei Klimaschutz-Punkte sammeln, die mit einem GRATIS Pelletsack vergütet werden.

"Den neuen "Folien-Zurückbring-Service" bieten wir derzeit in unseren Pelletwerken in Hardegsen, Mudau, Morbach sowie in Dotternhausen an. Weitere Zurückbring-Stellen sind schon in Planung. Denn Ziel dieser Aktion ist, jährlich eine Million kg CO2 einzusparen. Das geht natürlich nur, wenn möglichst viele Kunden die ausgedienten Folien an uns zurückgeben, damit daraus neue Recyclingfolie hergestellt werden kann. Kunden, die wohl und warm-Holzpellets ihren Nachbarn, Freunden und Bekannten weiterempfehlen, erhalten übrigens einen 20-Euro-Gutschein. Und auch der Neukunde erhält 20-Euro Rabatt auf seine erste Bestellung. Das gilt selbstverständlich auch für Pelletheizer, die lose Ware bei uns einkaufen, erläutert Jasmin Pfeiffer, Fachkauffrau für Werbung & Kommunikation bei der EC Bioenergie GmbH & Co. KG, Heidelberg.
Die EC Bioenergie liefert regionale Holzpellets und Briketts aus deutscher Produktion. Unkompliziert und auf kurzen Wegen erhalten Sie einen ehrlichen Energieträger in bester Qualität. Weil wir unsere Heimat ebenso lieben wie den Fortschritt, verarbeiten wir an unseren Produktionsstätten nur naturbelassenes Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Die sorgfältig ausgewählten Rohstoffe werden zu sparsamen Energiebündeln verarbeitet. Ganz nebenbei erzeugen wir auch Ökostrom. Für uns. Und für andere.
EC Bioenergie GmbH & Co. KG
Jasmin Pfeiffer
Englerstraße 4
69126 Heidelberg
[email protected]erg.de
06221 3649473
https://www.wohlundwarm.de

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

REVITALISIERUNG DES LAUFFENER MARKTPLATZES KANN STARTEN
REVITALISIERUNG DES LAUFFENER MARKTPLATZES KANN STARTEN ...
XSTAFF verstärkt internationales Netzwerk
XSTAFF verstärkt internationales Netzwerk ...
apilio-Programm für Expertenmarketing startet
apilio-Programm für Expertenmarketing startet ...
Herzhafte Herbstküche mit Fruchtsaft und Co
Herzhafte Herbstküche mit Fruchtsaft und Co ...
Mettler-Toledo Produktinspektion auf der PACK EXPO Connects (9. bis 13. November 2020)
Mettler-Toledo Produktinspektion auf der PACK EXPO Connects (9. bis 13. November ...
KONI: Sicherheit, auch in der Corona-Krise
KONI: Sicherheit, auch in der Corona-Krise ...