"Es sollte keine Standard-Definition von Schönheit geben"
Kategorie: society » Culture

"Es sollte keine Standard-Definition von Schönheit geben"

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Ms India Curvy im Exklusiv-Interview
Akanksha Gupta   ist 25 Jahre alt. Auf Social Media engagiert sich die Inderin für Body Positivity und Selbstliebe. Ihren Titel möchte sie nutzen, um ihre Message einem größeren Publikum näher zu bringen, denn in Indien gibt es so gut wie keine Medienkanäle oder -programme, die dieses Thema aufgreifen. Stereotype Supermodel Körper sind angesagt und Menschen an beiden Enden des Form- und Größenspektrums werden gleichermaßen kritisiert.

Akanksha, du bist Informatik Ingenieurin,   Fashion Influencerin   (https://www.plusperfekt.de)und "Ms India Curvy". Das ist ein facettenreicher Mix. Was hat dich dazu bewogen an der Wahl zur Ms India Curvy teilzunehmen?

Akanksha:
Seit meiner Kindheit bin ich von der Modebranche fasziniert. Da ich jedoch nie wirklich schlank war, gab es nur begrenzt Möglichkeiten für mich als Plus Size-Frau. Schon bevor ich auf Ms India Curvy aufmerksam wurde, habe ich mich auf Social Media für die stärkere Wahrnehmung von Body Positivity und Selbstliebe stark gemacht. Am liebsten arbeite ich mit einem Mix aus Mode und Spaß an der Sache, um Leute zu inspirieren sich selbstbewusster zu fühlen und sich selbst zu lieben. Als ich von dem Schönheitswettbewerb gehört habe, dachte ich mir, dass wäre eine super Möglichkeit meine Message einem größeren Publikum näher zu bringen. Die Ms India Curvy-Plattform ermöglichte es mir, mich so zu repräsentieren, wie ich bin. Mit meinen ganz persönlichen Überzeugungen, was Body Positivity angeht. Besonders dankbar bin ich dabei Ms Barkha für ihre unfassbare Unterstützung.
Was bedeutet es dir ganz persönlich den Titel der Ms India Curvy gewonnen zu haben?

Akanksha:
Den Titel Ms India Curvy neben meinem Namen stehen zu sehen, gibt mir ein ganz wundervolles Gefühl. Die weitreichende Anerkennung des Titels hat meinem Selbstbewusstsein einen ordentlichen Boost verliehen. Mehr denn je haben Leute jetzt begonnen meine Arbeit und mein positives Körperbewusstsein wertzuschätzen und zu respektieren.
Ich bin froh, dass meine Leistung Menschen inspiriert sich selbst zu lieben und ihre Körper mit allen Ecken und Kanten zu akzeptieren.

Hoffentlich werden meine Bemühungen was unsere oft stereotypen Einstellungen angeht noch weiter Früchte tragen, sodass wir eine inklusivere Gemeinschaft aufbauen können, die zeigt, dass es Schönheit in allen Formen und Größen gibt.

Hier geht es zum kompletten   Interview mit Ms India Curvy (https://www.plusperfekt.de/ms-india-curvy-exklusiv-interview-es-sollte-keine-standard-definition-von-schoenheit-geben/).
PlusPerfekt ist ein OnlineMagazin für Plus Size Fashion, Trends & LifeStyle. Einmal jährlich erscheinen die PlusPerfekt Editionen Business und Curvy Bride.
PlusPerfekt - OnlineMagazin für Plus Size Fashion, Trends & LifeStyle
Christine Scharf
Untere Ringstr. 4
97267 Himmelstadt
[email protected]
09364 8157951
https://www.PlusPerfekt.de


Bildquelle: Credit: Akanksha Gupta

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

Dr. Schannath Executive Search trotzt COVID-19 mit Umsatzrekord
Dr. Schannath Executive Search trotzt COVID-19 mit Umsatzrekord ...
Berufliche Erfolge auch in Zeiten der Corona-Pandemie
Berufliche Erfolge auch in Zeiten der Corona-Pandemie ...
Datenschutz im Homeoffice sicherstellen - Hacker abwehren
Datenschutz im Homeoffice sicherstellen - Hacker abwehren ...
Endokrinologe für Region Koblenz zu Kinderwunsch und Hypophyse
Endokrinologe für Region Koblenz zu Kinderwunsch und Hypophyse ...
Nichtalltägliche Logistik in Malsch mit Paletten bewältigen
Nichtalltägliche Logistik in Malsch mit Paletten bewältigen ...
Persönlichkeitsentwicklung: eigene Ziele erkennen
Persönlichkeitsentwicklung: eigene Ziele erkennen ...