9. Swiss Payment Forum: Bargeld - Quo vadis?
Kategorie: Economy » Finance

9. Swiss Payment Forum: Bargeld - Quo vadis?

Share |

 
Diesen Artikel teilen


Kreuzlingen, September 2020 - Der Anteil bargeldlosen Bezahlens verzeichnet schon seit einigen Jahren eine positive Entwicklung, die sich seit Beginn der Corona-Krise beschleunigt hat. Durch das gesteigerte Hygienebedürfnis ist rasches und kontaktloses Bezahlen mit Karte oder Smartphone aus Sicht von Kunden und Handel jetzt sehr geschätzt, auch an Orten, an denen man klassischerweise bisher mit Bargeld bezahlt hat.

Aber auch in anderen Payment Bereichen schreitet die Entwicklung weiter voran. Realtime-Payments und digitale Rechnungen setzen sich weiter durch und auch vor der Finanzierung macht die Digitalisierung nicht halt. Interessant ist nach wie vor die Frage, wie für Handel und Kunden in der Schweiz ein optimaler Bezahlvorgang aussieht und was sie sich am POS wünschen. Darüber werden im Anwenderpanel des Swiss Payment Forum Referenten und Teilnehmende intensiv diskutieren. Hier sind noch Plätze frei - wer also seine Erfahrungen bei der Auswahl oder der Einführung neuer Bezahllösungen in einem Kurzvortrag teilen möchte, kann sich gerne unter [email protected] melden.

Ein ganz besonderes Highlight - neben den umfangreichen Fachvorträgen und Networking-Möglichkeiten - ist die Keynote von Prof. Key Pousttchi. In seinem Vortrag wird er über die Bedeutung der Digitalisierung für Banken und Handel und insbesondere auch darüber, was für eine erfolgreiche Umsetzung nötig ist, sprechen. Prof. Key Pousttchi ist ein Digitalisierungsexperte der aller ersten Stunde und versteht es, mit seinen Schlussfolgerungen und Erkenntnissen zu überraschen.

Das Swiss Payment Forum findet am 9. und 10. November 2020   in Zürich statt. Aufgrund der gegenwärtigen Corona-Schutzmassnahmen haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, das Swiss Payment Forum sowohl live vor Ort als auch virtuell zu besuchen. Damit wird das Swiss Payment Forum auch im 9. Jahr seinem Ruf als zentrale Informations- und Diskussionsveranstaltung für die Financial Services Industry in der Schweiz gerecht und bietet hervorragende Möglichkeiten, sich in den hochkarätigen Vorträgen zu informieren und wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Weitere Informationen unter   http://www.swisspaymentforum.ch (https://www.swisspaymentforum.ch/).
Die Vereon AG veranstaltet hochkarätige Tagungen, Konferenzen und Workshops zu aktuellen Themen aus Wirtschaft und Wissenschaft. Ausgewiesene Experten aus Forschung, Wissenschaft, Praxis und Politik präsentieren regelmässig pragmatische Lösungsansätze und wegweisende Trends. Führungs- und Fachkräfte aller Branchen schätzen diese Informationsplattformen zum Wissensausbau, Erfahrungsaustausch und zur Gewinnung wertvoller neuer Kontakte.
Vereon AG
Johannes von Mulert
Hauptstrasse 54
8280 Kreuzlingen
[email protected]
0041 71 677 8700
http://www.vereon.ch

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

Dr. Schannath Executive Search trotzt COVID-19 mit Umsatzrekord
Dr. Schannath Executive Search trotzt COVID-19 mit Umsatzrekord ...
Berufliche Erfolge auch in Zeiten der Corona-Pandemie
Berufliche Erfolge auch in Zeiten der Corona-Pandemie ...
Datenschutz im Homeoffice sicherstellen - Hacker abwehren
Datenschutz im Homeoffice sicherstellen - Hacker abwehren ...
Endokrinologe für Region Koblenz zu Kinderwunsch und Hypophyse
Endokrinologe für Region Koblenz zu Kinderwunsch und Hypophyse ...
Nichtalltägliche Logistik in Malsch mit Paletten bewältigen
Nichtalltägliche Logistik in Malsch mit Paletten bewältigen ...
Persönlichkeitsentwicklung: eigene Ziele erkennen
Persönlichkeitsentwicklung: eigene Ziele erkennen ...