ADN erkundet die Zukunft des Rechenzentrums
Kategorie: Media

ADN erkundet die Zukunft des Rechenzentrums

Share |

 
Diesen Artikel teilen

ADN Datacenter Insights am 03.11.2020
Aller Unkenrufe zum Trotz, hat das firmeneigene Rechenzentrum noch lange nicht ausgedient. Doch die Prioritäten im Rechenzentrum haben sich klar von der Hardware- zur Softwareseite verlagert. Für Verantwortliche bedeutet dies, dass die Auswahl der richtigen Datamanagement-Lösung sich von einem technischen zu einem strategischen Thema gewandelt hat. Profitieren viele Workloads von der Performanz einer Public Cloud, herrscht weitgehend Einigkeit darüber, dass unternehmenskritische Daten digital und physisch in der eigenen Firma verbleiben sollten. Die Zukunft des Rechenzentrums ist also hybrid. Gerade deshalb ist es wichtig, Rechenzentren für die Zukunft fit zu machen, denn die Herausforderungen sind zahlreich: Steigende Datenmengen, gestiegene Ansprüche in Sachen Verarbeitungs- und Übertragungsgeschwindigkeiten und nicht zuletzt Themen wie Datenschutz, Platzbedarf und Umweltverträglichkeit.
Um eine Vorstellung vom Rechenzentrum der Zukunft zu vermitteln, lädt die ADN Group namhafte Hersteller ein, die in dem Online-Format Einblicke in das Potential moderner Speicher- und Datenmanagementlösungen geben. Eingerahmt wird das Event von einer Keynote des Branchenkenners, Buchautoren und ehemaligen Mitglieds der Geschäftsführung der Microsoft Deutschland GmbH Peter Jaeger. Vertreten sind die Hersteller Dell, NVIDIA, Acronis, Commvault, Vertiv, Cloudian, Rubrik, Pure Storage, DataCore Software und die ADN eigene Lösung CloudGate365. Die virtuelle Konferenz beginnt um 9:00 Uhr. Jürgen Neureuther, Business Unit Leiter Storage der ADN, läutet das Event mit einer kurzen Begrüßung um 9:10 ein, darauf folgt die Keynote von Herrn Jaeger um 9:15. Von 10:00-15:30 Uhr, unterbrochen von einer Mittagspause von 12:45-13:30 Uhr, besteht die Möglichkeit, jeweils zwischen zwei parallelen online Slots auszuwählen. Ab 15:30 Uhr beschließt Jürgen Neureuther, Business Unit Leiter Storage der ADN das Event mit seiner zusammenfassenden Closingnote.

Die Möglichkeit zur Anmeldung sowie das detaillierte Programm der virtuellen Konferenz finden sich unter https://shop.adn.de/Hersteller-ADN-1/ADN/ADN-Datacenter-Insights-2020.html.
ADN - Advanced Digital Network Distribution wurde 1994 gegründet und ist spezialisiert auf die autorisierte Distribution von beratungsintensiven Cloud-Services, -Technologien und -Lösungen. Als führende VAD und Serviceorganisation für Fachhandelspartner, bietet ADN ein breitgefächertes Herstellerspektrum: Cloud & Virtualization, Networking & Security, Storage Solutions sowie Unified Communications.
ADN Advanced Digital Network Distribution GmbH
Stefan Sutor
Josef-Haumann-Straße 10
44866 Bochum
+49 2327 9912 195

http://www.adn.de
[email protected]


Pressekontakt:
PR13
Maya Kolleck
Osdorfer Weg 68
D-22607 Hamburg
[email protected]
Tel. +49 (0)40 21993366
http://www.pr13.de

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

Tablet in der Schule: Wer kümmert sich um die Wartung?
Tablet in der Schule: Wer kümmert sich um die Wartung? ...
Hirntumor: Patienten aus Bonn mit Oligodendrogliom behandeln
Hirntumor: Patienten aus Bonn mit Oligodendrogliom behandeln ...
Mit der richtigen SEO Agentur profitieren Firmen in Göttingen
Mit der richtigen SEO Agentur profitieren Firmen in Göttingen ...
Arbeitsrecht aktuell: Anwalt in Stuttgart zum Thema "Urlaub"
Arbeitsrecht aktuell: Anwalt in Stuttgart zum Thema "Urlaub" ...
eMitarbeiter von eurodata erfreut sich großer Beliebtheit
eMitarbeiter von eurodata erfreut sich großer Beliebtheit ...
Allseated FORWARD TOGETHER 2021 EUROPE am 22. April 2021
Allseated FORWARD TOGETHER 2021 EUROPE am 22. April 2021 ...