Der E-Rechnungsexperte crossinx eröffnet Niederlassung in Zürich
Kategorie: Economy » Finance

Der E-Rechnungsexperte crossinx eröffnet Niederlassung in Zürich

Share |

 
Diesen Artikel teilen

crossinx ab sofort auch in der Schweiz
Zürich / Frankfurt a.M., 22. Oktober 2020 - Speziell in der Schweiz sieht das Frankfurter FinTech crossinx großes Potenzial für seine E-Rechnungslösungen. Mit zunächst sechs Mitarbeitern eröffnet die Schweizer Niederlassung in Zürich am 22. Oktober ihre Pforten. Zum Schweizer crossinx-Team gehören Doris Zanoni und Bruno Koch. Beide sind anerkannte Experten im Bereich E-Invoicing und bringen ihre Expertise sowie fundierte Kenntnisse der Besonderheiten des Schweizer Finanzmarktes mit.

Wie bei allen finanziellen Belangen, so gelten auch bei Rechnungslösungen in jedem Land völlig unterschiedliche Vorgaben. In der Schweiz, die die elektronische Rechnung bereits vor mehr als 20 Jahren einführte, wird seit Juni 2020 die "QR-Rechnung" umgesetzt. Die QR-Rechnung, erkennbar am Swiss QR Code, soll zukünftig die bislang verwendeten Einzahlungsscheine ablösen. Bereits im November 2019 wurde "eBill" eingeführt, die neue Lösung zur Einlieferung von E-Rechnungen über die zentrale Plattform der Schweizer Börse SIX an die Schweizer Banken.

Sowohl eBill als auch QR-Rechnung hat   crossinx (https://www.crossinx.com/de) nun in seine Standardlösungen x.collector und x.channel integriert und bietet damit als Erster eine umfassende E-Invoicing-Lösung sowohl für den Schweizer Mittelstand als auch für international ausgerichtete Schweizer Großunternehmen an. Beide Zielgruppen profitieren von dem riesigen crossinx-Netzwerk, dem inzwischen international mehr als 350.000 Unternehmen angehören. Die hier angeschlossenen Firmen können ihre Finanz- und Bestellprozesse digital und rechtssicher über crossinx organisieren, zugleich die Kosten der Finanzlieferkette reduzieren sowie Prozesse optimieren und direkt über das Netzwerk Daten austauschen. Um den Anforderungen an Datenschutz sowie Sicherheit Rechnung zu tragen und zu gewährleisten, dass alle Daten in der Schweiz verbleiben, setzt crossinx eine spezielle Schweizer Cloud-Lösung ein. Wichtig für international agierende Unternehmen ist ferner, dass die crossinx-Lösungen in über 60 Ländern steuerrechtskonform (tax compliant) sind.

Marcus Laube, Gründer und Geschäftsführer von crossinx, freut sich über den gelungenen Start in der Schweiz: "Wir bieten den Schweizer Unternehmen eine günstige und flexible Lösung für E-Rechnungen der neuesten Generation; zudem unsere langjährige Expertise bei der Umsetzung rechtskonformer, internationaler E-Rechnungslösungen, gepaart mit den tiefgreifenden Kenntnissen der Besonderheiten lokaler Unternehmen. Und für unser Züricher crossinx-Team konnten wir ausgewiesene Experten gewinnen, die die Anforderungen unserer Schweizer Kunden genau kennen und kompetente Ansprechpartner sind."

Zu den ersten Schweizer Kunden zählen das renommierte Züricher Buchhandelsunternehmen Orell Füssli sowie der Messtechnik- und Softwarekonzern Hexagon. Dominik Blunk, Leiter IT & ERP bei Orell Füssli sagt dazu: "Ein wesentlicher Pluspunkt von crossinx ist die umfassende, langjährige E-Invoicing-Expertise, von der wir als Kunden profitieren." Thomas Pitscheider, SAP Projectmanager bei Hexagon ergänzt: "Für uns als international agierender Konzern stellt insbesondere das weltweite crossinx-Netzwerk mit den vielfältigen Möglichkeiten des digitalen, globalen Austausches von Finanz- und Bestellprozessen einen enormen Mehrwert dar."

Das Schweizer crossinx-Team

Doris Zanoni (Bild oben) wird als Sales Executive Schweiz die vertrieblichen Aktivitäten steuern und bündeln. Zanoni kommt direkt vom Schweizer E-Invoicing-Marktführer Six Paynet, wo sie als Key Account für die Branchen Public, Media und Partner zuständig war und den indirekten Vertrieb aktiv vorangetrieben hat. Zuvor bekleidete sie seit vielen Jahren führende Management-Positionen im Finanz- und IT-Bereich, unter anderem bei IBM und HP.

Ebenfalls zum Management der Züricher Niederlassung gehört Bruno Koch (Bild links), einer der international renommiertesten E-Invoicing-Experten überhaupt. Er ist Verwaltungsratsmitglied der crossinx Schweiz AG und erlangte über seine Firma Billentis sowie als Gründer des bekannten Exchange Summit große Bekanntheit und Anerkennung. Zudem war er mit der Markteinführung des E-Billing-Services für die Schweizer Banken betraut und im Management der Credit Suisse sowie bei PricewaterhouseCoopers tätig.
Über die crossinx GmbH
Die crossinx GmbH mit Firmensitz in Frankfurt am Main wurde 2007 von CEO Marcus Laube gegründet. Sein Ziel war es, das Rechnungswesen in der Privatwirtschaft und der öffentlichen Verwaltung zu revolutionieren und ein Netzwerk zu schaffen, das in der deutschsprachigen Geschäftswelt einzigartig ist. Heute gehört crossinx zu den führenden deutschen Anbietern für den digitalen Dokumentenaustausch. Über 170 Mitarbeiter arbeiten in drei Ländern daran, international über 350.000 Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre gesamten Finanz- und Bestellprozesse zu digitalisieren und die Prozesskosten der Finanzlieferkette zu senken. Die crossinx-Lösungen sind GoBD-konform zertifiziert und in über 60 Ländern steuerrechtskonform (tax compliant). Zu den Kunden von crossinx zählen Großunternehmen wie ABB, Beiersdorf, Conrad Electronic, CWS boco, Sartorius, Sixt und sowie zahlreiche mittelständische Unternehmen, die diese Lösungen auch über Serviceangebote der Banken und ERP-Hersteller beziehen, die zum crossinx-Partnernetzwerk gehören.
crossinx GmbH
Holger Schneider
Hanauer Landstraße 291a
60314 Frankfurt am Main
0151 10832247

http://www.crossinx.com
[email protected]


Pressekontakt:
PR von Harsdorf GmbH
Elke von Harsdorf
Rindermarkt 7
80331 München
[email protected]
089 189087333
http://www.pr-vonharsdorf.de


Bildquelle: crossinx GmbH

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

Der Kinderchorland-Singbus kommt nach Rheinland-Pfalz
Der Kinderchorland-Singbus kommt nach Rheinland-Pfalz ...
Ist Identität in Wirklichkeit nur die Summe von Gewohnheiten?
Ist Identität in Wirklichkeit nur die Summe von Gewohnheiten? ...
Horst Lichter zum Hutträger des Jahres 2020 gekürt!
Horst Lichter zum Hutträger des Jahres 2020 gekürt! ...
Guter Zeitpunkt für Immobilienverkauf
Guter Zeitpunkt für Immobilienverkauf ...
SH Netz unterstützt die DLRG Rendsburg mit 1.000 Euro
SH Netz unterstützt die DLRG Rendsburg mit 1.000 Euro ...
VDM-Mitgliederversammlung - Dr. Karl Tack als VDM-Vorsitzender bestätigt
VDM-Mitgliederversammlung - Dr. Karl Tack als VDM-Vorsitzender bestätigt ...