Gesamtnote "Gut" bei Stiftung Warentest für österreichisches Senioren-Smartphone
Kategorie: Media » internet

Gesamtnote "Gut" bei Stiftung Warentest für österreichisches Senioren-Smartphone

Share |

 
Diesen Artikel teilen


Linz/Frankfurt, 24. Februar 2021 - Die Stiftung Warentest hat unter dem Titel "Telefonieren mit Handicap" insgesamt 15 Geräte aus den Kategorien Einfach-Handys, Hybrid-Handys und spezielle Smartphones umfassend getestet*. Lediglich drei Anbieter konnten mit einem ihrer Produkte die Gesamtnote "Gut" für sich verbuchen, darunter der österreichische Hersteller emporia.

Das Linzer Unternehmen emporia konnte die strengen Tester mit dem emporiaSMART.4 überzeugen. Das einfach zu bedienende Smartphone wurde mit der Gesamtnote "Gut" (2,5) ausgezeichnet. In der Kategorie "Täglicher Gebrauch" gab es überdies ein "Sehr gut". Besonders gefallen hat den Testern auch die Handhabung, wobei hier vor allem die gedruckte Gebrauchsanleitung und die Hörgeräte-Tauglichkeit hervorgehoben wurden. Punkten konnte das emporiaSMART.4 auch in der Kategorie "Haltbarkeit" (Note "gut") und bei Ausstattungsmerkmalen wie "Hohe Sprachqualität / VoLTE, Sprachwahl oder Notruffunktion.

Ebenfalls in der Wertung war das emporiaTOUCHSMART, ein Tastenhandy mit Touchscreen, eigener WhatsApp-Taste und Direkttaste für die Kamera. Dieses so genannte Hybrid-Handy wurde in der Kategorie Handhabung ebenfalls mit der Note "Gut" (2,2) ausgezeichnet.

emporia-Eigentümerin Eveline Pupeter dazu: "Wir freuen uns sehr über dieses Ergebnis. Diese gute Bewertung in den unterschiedlichsten Kategorien unterstreicht unsere jahrelange Forschungs- und Entwicklungsarbeit und zeigt, wie nahe wir mit unseren Produkten an der Zielgruppe sind."

Das emporiaSMART.4 ist im Fachhandel und online zu einem empfohlenen Verkaufspreis von EUR 169,-- inkl. MwSt. erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für das   emporiaTOUCHSMART liegt bei EUR 96,-- inkl. MwSt.


*Stiftung Warentest, Ausgabe 3/2021
Über emporia Telecom
Das österreichische Unternehmen emporia Telecom entwickelt, designt und produziert einfach zu bedienende Smartphones, Apps und Tastenhandys speziell für die ältere Generation und ist Technologieführer in diesem Bereich. Dazu entwickelt emporia Trainings- und Schulungsprogramme speziell für Senioren.   Darüber hinaus hat emporia ein breites Spektrum an Zubehör und Festnetztelefonen im Sortiment. emporia wurde 1991 gegründet und ist heute in mehr als 30 Ländern vertreten. Alleineigentümerin ist Eveline Pupeter, die das Unternehmen gemeinsam mit einem erfahrenen Management-Team führt. emporia beschäftigt mehr als 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Firmenhauptsitz ist Linz an der Donau. Weitere Standorte sind Brüssel, Frankfurt, Paris, London, Mailand und Shenzhen (China).

Webseite emporia: https://www.emporia.de/
emporia bei Facebook: https://www.facebook.com/Emporia.Telecom
IsarGold für emporia
Walter Deil
Industriezeile 36
4020 Linz
+43 670 7010322

http://www.emporia.de
[email protected]


Pressekontakt:
IsarGold GmbH
Simone Kohler
Müllerstr. 39
80469 München
[email protected]
+49 89 4141715-15
http://www.isar.gold

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

Autogenes Training - Präventionskurs ab 30.06.21 in der Tripada Akademie
Autogenes Training - Präventionskurs ab 30.06.21 in der Tripada Akademie ...
Ob intro- oder extrovertiert: Entspannte Konfliktkommunikation kann man lernen
Ob intro- oder extrovertiert: Entspannte Konfliktkommunikation kann man lernen ...
Qumulo erreicht AWS-Storage-Competency-Status
Qumulo erreicht AWS-Storage-Competency-Status ...
Tag des offenen Heilstollens in den Feengrotten
Tag des offenen Heilstollens in den Feengrotten ...
FinTec THOR, der Hammer unter den Holz-Saunaöfen
FinTec THOR, der Hammer unter den Holz-Saunaöfen ...
NSL-Fachkraft cleverer als Profi-Einbrecher
NSL-Fachkraft cleverer als Profi-Einbrecher ...