Stuttgarter element-i Kinderhaus Bengelbande auf den Spuren von Mode und Kleidung
Kategorie: politics

Stuttgarter element-i Kinderhaus Bengelbande auf den Spuren von Mode und Kleidung

Share |

 
Diesen Artikel teilen


Im Rahmen der Ausstellung "Ran an den Stoff! Die Mode-Mitmachausstellung" im Kindermuseum Stuttgart verliehen die Organisator*innen vom Jungen Schloss die Mode-Mitmachbox an das element-i Kinderhaus Bengelbande. In zwei Tagen haben Team und Kinder viel über Mode, Stoffe und Kleidung gelernt.

Pandemie-bedingt haben Museen derzeit geschlossen oder bieten digitale Besuche an. Die aktuelle Ausstellung "Ran an den Stoff!" im Kindermuseum ist aber eine Mitmachausstellung - und können die Kinder nicht vor Ort mitmachen, kommt die Ausstellung in Form einer Mitmachbox eben zu ihnen. Das Team und die Kinder des element-i Kinderhauses Bengelbande in Stuttgart-Vaihingen haben sich zwei Vormittage lang von der Box und ihrem Inhalt inspirieren lassen.

"Die Kinder hatten sehr viel Freude daran, die unterschiedlichen Stoffe anzuschauen und zu befühlen, sowie die Rohstoffe, aus denen die Stoffe produziert werden, kennenzulernen", erzählt Gerhild Vossler von der Bengelbande. Durch die Aktion erfahren die Kinder, dass Kleidung sehr viel mehr sein kann als nur schick. Manche Stoffe sind sehr praktisch, andere können sogar lebensrettend sein. "Sehr spannend fanden sie es auch, dass man Textilien aus eher ungewöhnlichen Materialien wie Bananenstauden oder Sojabohnen anfertigen kann." Und da es sich um eine Mitmachbox handelt, konnten sich die Kinder im Anschluss mit einer Vielfalt an Farben und Stempeln eigene Stoffbeutel bedrucken und mit nach Hause nehmen. Dieses Angebot wurde auch von der Bengelbande gerne angenommen.

Die Mitmachbox eignet sich für Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren. Sie wird vom Team des Jungen Schlosses geliefert, nach einer kurzen Einführung an die jeweilige Einrichtung übergeben und danach auch wieder abgeholt. Nach dem Ausleihen wird die Box gemäß den aktuellen Entwicklungen und Hygienemaßnahmen komplett gereinigt bzw. in Quarantäne gestellt. Die Mode-Mitmachausstellung im Kindermuseum wurde noch bis zum 31. Juli 2022 verlängert.
Konzept-e ist ein Trägernetzwerk für Bildung und Betreuung mit element-i Kinderhäusern, element-i Schulen und Erzieher*innenfachschulen. Seit rund 30 Jahren bilden, betreuen und erziehen Spezialistinnen und Spezialisten Kinder und Jugendliche, damit sie sich zu freien und starken Menschen entwickeln. Basis dafür ist die eigene Pädagogik element-i, nach der jeder Mensch individuell gefördert wird. Damit leistet Konzept-e einen Beitrag für eine stabile und zukunftsfähige Gesellschaft von morgen.
Konzept-e für Bildung und Soziales GmbH
Sandra Hänel
Wankelstraße 1
70563 Stuttgart
[email protected]
0711-656960-7043
http://www.konzept-e.de


Bildquelle: element-i Kinderhaus Bengelbande

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

Boden+Gut geht an die Wand
Boden+Gut geht an die Wand ...
Was passiert mit der Veranstaltungsbranche nach September?
Was passiert mit der Veranstaltungsbranche nach September? ...
BFW Niedersachsen/Bremen vergibt Innovationspreis
BFW Niedersachsen/Bremen vergibt Innovationspreis ...
Cloud Computing Marktbarometer Deutschland 2021: Die Ergebnisse liegen vor
Cloud Computing Marktbarometer Deutschland 2021: Die Ergebnisse liegen vor ...
Großbritannien ist raus - was nun?
Großbritannien ist raus - was nun? ...
Einladung zum Seminar Fange endlich an zu leben von Ernst Crameri in Mannheim und St. Moritz
Einladung zum Seminar Fange endlich an zu leben von Ernst Crameri in Mannheim un ...