Thomas Bippes: If Content is King, Context is Queen of SEO
Kategorie: News

Thomas Bippes: If Content is King, Context is Queen of SEO

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Herausragend gute Inhalte müssen sowohl Zielgruppen-, als auch Plattformgerecht aufgearbeitet werden
Dass Content King ist, scheint in der Online-Marketing Welt mittlerweile überall angekommen zu sein. Dass der Kontext genauso wichtig ist, sollte ebenso selbstverständlich werden. Für Thomas Bippes, Professor für Medien- und Kommunikationsmanagement an der Hochschule Heidelberg, gilt deshalb der Satz "If Content is King, Context is Queen". Online-Marketer, so Thomas Bippes, sollten sich immer vergewissern, dass Content immer seinen Adressaten und seine passende Umwelt braucht. "Content - Text, Bild, Video - muss also nicht nur auf die Zielgruppe hin ausgerichtet sein. Es muss die Tonalität stimmen, die Plattform muss zum Content und zur Zielgruppe passen, der Content muss in eine moderne   SEO (https://www.primseo.de/seo-suchmaschinenoptimierung) Technik einbettet werden. Dabei wird schnell klar, dass das Content Marketing Instrument   Suchmaschinenoptimierung (https://www.primseo.de/content/thomas-bippes-if-content-is-king-context-is-queen-of-seo), kurz   SEO (https://www.primseo.de), immer komplexer wird. Aber es hilft nichts. Wer auf Inbound Marketing setzt, eine Methode, die darauf abzielt, dass ein Unternehmen von potentiellen Kunden aktiv aufgesucht wird, muss Content online gut sichtbar bereitstellen", meint Thomas Bippes.

Kontext, in dem der Inhalt erscheint, ist auch für SEO so wichtig, wie der Inhalt selbst

Für Thomas Bippes ist der Kontext, in dem der Content bereitgestellt wird, auch für SEO so wichtig, wie der Inhalt selbst. Der Content müsse einen Mehrwert bieten. Der Informations-Kontext, so Bippes, sorge dafür, dass es überhaupt zu einem Nutzererlebnis und einer User Journey kommt. "Dafür muss ich alles über meine Zielgruppe wissen. Wer es schafft, eine Beziehung zu seiner Zielgruppe aufzubauen und mit ihr im Gespräch zu bleiben, kann zielgerichtet arbeiten und kann auf Veränderungen frühzeitig reagieren. Wo kommuniziert meine Zielgruppe? Wann kommuniziert sie? Wo tauscht sie sich aus? Welche Informationen sind zu welchem Zeitpunkt interessant? Ist meine Zielgruppe beispielsweise an Wochentagen zwischen 19:30 und 21:00 Uhr online, dann muss ich genau dann mit meinen Informationen zur Stelle sein. Wer beide Rollen, King and Queen, im Blick hat, hat die Chance, Informationsführer seiner Branche zu werden", ist sich Thomas Bippes sicher.
PrimSEO - Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen. Das Unternehmen ist ein autorisiertes Beratungsunternehmen im Förderprogramm go-digital - http://www.bmwi-go-digital.de.
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
[email protected]
07221 / 217460 2
http://www.primseo.de

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

Boden+Gut geht an die Wand
Boden+Gut geht an die Wand ...
Was passiert mit der Veranstaltungsbranche nach September?
Was passiert mit der Veranstaltungsbranche nach September? ...
BFW Niedersachsen/Bremen vergibt Innovationspreis
BFW Niedersachsen/Bremen vergibt Innovationspreis ...
Cloud Computing Marktbarometer Deutschland 2021: Die Ergebnisse liegen vor
Cloud Computing Marktbarometer Deutschland 2021: Die Ergebnisse liegen vor ...
Großbritannien ist raus - was nun?
Großbritannien ist raus - was nun? ...
Einladung zum Seminar Fange endlich an zu leben von Ernst Crameri in Mannheim und St. Moritz
Einladung zum Seminar Fange endlich an zu leben von Ernst Crameri in Mannheim un ...