Leistungssteigerung bei Diesel- und Benzinmotoren
Kategorie: society » Science

Leistungssteigerung bei Diesel- und Benzinmotoren

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Welche Motoren kann man mit Chiptuning optimieren?
Weilheim an der Teck, 30.05.2021: Wer seinem Diesel oder seinem Benziner eine Leistungssteigerung mittels Chiptuning angedeihen lassen möchte, steht oft vor der Frage, ob und inwieweit sein Motor für das Tuning geeignet ist. Es lassen sich drei Motortypen unterscheiden, die sich mehr oder weniger für eine Motor-Optimierung eignen:

Leistungssteigerung bei Saugmotoren

Bei diesem Motortyp handelt es sich um einen Otto- oder Dieselmotor, der die zur Verbrennung benötigte Luft durch die Kolbenabwärtsbewegung ansaugt, danach verdichtet und verbrennt. Durch Chiptuning kann durchaus eine höhere Menge an Kraftstoff bereit gestellt werden, - es fehlt aber dann die passenden Sauerstoffmenge, die zu einer Leistungssteigerung führen würde. Durch die Modifikation der Kennfelder für Einspritzung und Zündung können durch Chiptuning die Toleranzen des Herstellers etwas optimiert werden, die Sauerstoffmenge lässt sich aber nur durch Hubraumvergrößerung oder Umrüstung auf Turbo- oder Kompressor-Technik beeinflussen. Deshalb sind Saugmotoren, ob Diesel- oder Benziner, am wenigsten für ein Chiptuning geeignet.

Es gibt jedoch gedrosselte Saugmotoren (z.B. Mini One 1.6 oder Mercedes C63 W204). Hier kann durch ein Motor-Tuning die elektronische Leistungsdrossel entfernt und somit eine deutliche Mehrleistung erzielt werden.

Chiptuning für Turbo-Benziner und Turbo-Diesel

Ein Turbolader stellt dem Motor durch Kompression mehr Luftmasse zur Verbrennung bereit, als dieser selbst ansaugen kann. Zusätzlich wird die Luft in einem Ladeluftkühler gekühlt. Je höher der Ladedruck bei gleichzeitig niedriger Temperatur, desto höher die Leistungsausbeute. Die Hersteller, ob Mercedes, BMW, Audi, etc. schöpfen das Potenzial Ihrer Motoren meist nicht aus, um sich bei zukünftigen Modellen noch die Möglichkeit der Leistungserhöhung zu ermöglichen. Ideale Voraussetzungen, um den Motor zu tunen. Bei aufgeladenen Motoren können durch die erfahrenen Tuner von bhp motorsport - unter Berücksichtigung von Haltbarkeit und Alltagstauglichkeit - Ladedruck und alle anderen verbrennungsspezifischen Parameter optimiert werden (Kennfeldoptimierung). Beim   Chiptuning für Diesel (https://www.bhp-chiptuning.com/funktionsweise) sorgen die bhp-Tuner u.a. auch für eine regelmäßige Reinigung des Partikelfilters. Insgesamt kann eine Leistungssteigerung - je nach Modell - von 25-50%, in Ausnahmefällen sogar mehr, erreicht werden.

Chiptuning bei Kompressor-Motoren

Hierbei handelt es sich ebenfalls um einen aufgeladenen und somit zum Tuning geeigneten Motor. Die Verbrennungsluft wird in diesem Fall durch einen Kompressor verdichtet. Dieser wird für gewöhnlich mechanisch, z.B. per Riemenantrieb angetrieben. Für Kompressoren, deren Druck nicht elektronisch geregelt werden kann (oder das Potenzial ausgereizt ist), muss durch den Tuner die Übersetzung verändert werden. Hierdurch wird bei gleicher Motordrehzahl ein höherer Ladedruck erzeugt. Ein Chiptuning dieser Motortypen ist aufgrund der mechanisch notwendigen Teile und der Arbeitszeit oft etwas teurer.

Leistungssteigerungen gehören in professionelle Hände - bhp motorsport

Wer sich für eine Leistungssteigerung seines Fahrzeugs, ob PKW, Transporter, LKW oder Bus interessiert, dem wird in allen einschlägigen Auto- und Motorsport-Magazinen empfohlen, sich an einen Fachmann mit langjähriger Erfahrung zu wenden. Bhp Motorsport besitzt 21 Jahre Chiptuning-Erfahrung. Bei über 10.000 Fahrzeugen wurde durch ein Motortuning die Leistung optimiert. Auf der Website von   bhp motorsport (https://www.bhp-chiptuning.com/) findet sich zudem ein übersichtlicher Chiptuning-Konfigurator mit Datenbank, der für nahezu alle Marken und Modelle die mögliche Leistungssteigerung anzeigt. Die Experten von bhp motorsport beraten unverbindlich zum Thema Chiptuning, zum Spritspar-Tuning und zu weiteren Tuning-Ausbaustufen, bei denen Umbauten/Nachrüstungen erforderlich sind (Stage 2 + 3).
bhp motorsport realisiert Motortuning und Chiptuning auf höchstem Niveau. Eigene Software-Entwicklung auf einem Allrad-Leistungsprüfstand, mehrere interne Programmierer und ein eigenes Kompetenz-Entwicklungszentrum machen es der bhp motorsport GmbH möglich, hochwertige Tuning-Software für nahezu alle Fahrzeuge des Weltmarkts anzubieten.
bhp motorsport GmbH
Carlo Renz
Eisenbahnstrasse 20
73235 Weilheim an der Teck
[email protected]
07023742211
https://www.bhp-chiptuning.com/

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

Boden+Gut geht an die Wand
Boden+Gut geht an die Wand ...
Was passiert mit der Veranstaltungsbranche nach September?
Was passiert mit der Veranstaltungsbranche nach September? ...
BFW Niedersachsen/Bremen vergibt Innovationspreis
BFW Niedersachsen/Bremen vergibt Innovationspreis ...
Cloud Computing Marktbarometer Deutschland 2021: Die Ergebnisse liegen vor
Cloud Computing Marktbarometer Deutschland 2021: Die Ergebnisse liegen vor ...
Großbritannien ist raus - was nun?
Großbritannien ist raus - was nun? ...
Einladung zum Seminar Fange endlich an zu leben von Ernst Crameri in Mannheim und St. Moritz
Einladung zum Seminar Fange endlich an zu leben von Ernst Crameri in Mannheim un ...