Citizen Systems bietet Lightning-Schnittstelle für POS-Drucker
Kategorie: Economy » Companies

Citizen Systems bietet Lightning-Schnittstelle für POS-Drucker

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Kassensystem über POS-Drucker ansteuern
Elegantes Design und einfache Bedienung - iOS-Geräte erfreuen sich im Einzelhandel und in der Gastronomie zunehmender Beliebtheit.   Citizen Systems   (https://www.citizen-systems.com)bringt jetzt eine neue Lightning-Schnittstelle für POS-Drucker auf den Markt, die die Verwendung von Apple-Geräten wie iPads, iPad Pros und iPhones vereinfacht.

Die Lightning-Schnittstelle ist mit einem Kabelanschluss ausgestattet, über den Daten übertragen und iOS-Geräte aufgeladen werden können. Sie verfügt über drei zusätzliche USB-Host-Anschlüsse, mit denen der POS-Drucker an diverse Anwendungen im Einzelhandel oder in der Gastronomie angeschlossen wird. Die drei USB-Host-Anschlüsse ermöglichen es, weitere POS-Hardware zu integrieren. Um die Vorteile dieser USB-Host-Anschlüsse auszuschöpfen, steht auf der Citizen Systems-Website ein SDK (Software Development Kit) zur Verfügung, mit dem Anwender ihren Drucker so kalibrieren, dass er mit den gewünschten Geräten verbunden ist. Alle SDKs vereinfachen die Integration mit Citizen-Druckern.

Dank vielfältiger Integrationsmöglichkeiten können Anwender ihr angeschlossenes POS-System genau nach ihren Anforderungen gestalten. Die USB-Host-Anschlüsse eignen sich besonders für Einzelhandelsunternehmen, die weitere POS-Hardwaregeräte an der Kasse anschließen wollen, wie z. B. Scanner, Kundenanzeigen und andere Geräte.

Die feste Verkabelung von Druckern mit POS-Systemen über eine Verbindung wie die Lightning-Schnittstelle von Citizen stellt eine stabilere und schnellere Verbindung dar als drahtlose Verbindungen per Bluetooth. Bei Verwendung der Lightning-Schnittstelle geht keine Zeit für das Pairing von Geräten oder das Einrichten von Kommunikationseinstellungen mit Passwörtern an der Kasse verloren - der Drucker wird einfach direkt angeschlossen.

Die neue Lightning-Schnittstelle ist derzeit für folgende Citizen POS-Drucker verfügbar: CT-E651 und CT-S751. Beide Drucker sind Teil der neuen Lösungsreihe von Citizen Systems, die durch elegantes Design, kompakte Abmessungen, flexible Schnittstellenoptionen und absolute Zuverlässigkeit überzeugt.

"Citizen ist im Markt für POS-Drucker bestens etabliert und die neue optionale Lightning-Schnittstelle untermauert unser umfangreiches Angebot in hervorragender Weise", erklärt Jörk Schüßler, Marketing Director EMEA bei Citizen Systems Europe. "Wichtig ist, dass Endanwender mehrere Wahlmöglichkeiten haben, wie sie ihren POS-Drucker anpassen können, damit er ihren Vorstellungen entspricht. Die Lightning-Schnittstelle ist eine großartige Option für Anwender, die hauptsächlich mit iOS-Geräten arbeiten, darüber hinaus aber noch zusätzlichen Platz brauchen, um weitere POS-Hardware zu integrieren".

Vielseitige Schnittstellenoptionen für POS-Drucker gewinnen im Markt an Bedeutung, weil sie für Einzelhändler und Gastronomen die Voraussetzungen schaffen, mit neuen POS-Technologien Schritt zu halten. Diese sorgen nicht nur für schlanke Prozesse, sondern auch dafür, dass Hard- und Software die Anforderungen der Kunden erfüllen. Citizen hat außerdem ein exklusives Programm (den Citizen Consul Club für ISVs) ins Leben gerufen. Dieser fördert die Zusammenarbeit mit einigen der besten POS-Software-Anbieter, um komplette und personalisierte POS-Lösungen zu erstellen.
Citizen Systems Europe ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der japanischen Citizen Gruppe. Als langjährig erfahrener Anbieter von Spitzentechnologien und innovativen Lösungen, ist Citizen in der ganzen Welt für seine Uhren, Drucker, Maschinen und elektronischen Produkte bekannt. Seit 1964 ist Citizen Systems weltweit die favorisierte Marke für industrielle Druckerlösungen. Mit einem breiten Portfolio erstklassiger Produkte optimiert der Druckerspezialist die Geschäftsprozesse in vielen Industriezweigen wie Logistik, Einzelhandel, Industrie, Gastronomie, Post und Bürobedarf.
Im Fokus von Citizen Systems steht die Vermarktung von Etiketten-, mobilen, Foto- und POS-Druckern, ergänzt durch Taschenrechner. Für alle Lösungen steht ein großes Partnernetzwerk in EMEA zur Verfügung. Mehr Informationen: http://www.citizen-systems.com
Citizen Systems Europe
Jörk Schüßler
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
0711/3906 400

http://www.citizen-systems.com
[email protected]


Pressekontakt:
Vitamin11 Marketingberatung
Gina Nauen
Ulrich-Kaegerl-Str. 19
94405 Landau
[email protected]
09951600601
http://www.vitamin11.de


Bildquelle: http://www.citizen-systems.com

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

Leawo PhotoIns 2.0.0.0 ergänzt ein neues Modul Photo Scissors zum Entfernen von Fotohintergrund
Leawo PhotoIns 2.0.0.0 ergänzt ein neues Modul Photo Scissors zum Entfernen von ...
Eisenerz forever! Neues Souvenir für die Erzbergstadt
Eisenerz forever! Neues Souvenir für die Erzbergstadt ...
Warum immer mehr Unternehmer ein Notebook mieten
Warum immer mehr Unternehmer ein Notebook mieten ...
IPH gewinnt Roman Zwolinski als Head of Transaction Germany
IPH gewinnt Roman Zwolinski als Head of Transaction Germany ...
Kultursommer 2021 in Konstanz am Bodensee
Kultursommer 2021 in Konstanz am Bodensee ...
Neuer Podcast für Kommunikatoren mit Oliver Schwartz
Neuer Podcast für Kommunikatoren mit Oliver Schwartz ...