Markt für Big Data und Datenanalyse 2021 | Führende Länderanalyse, Regionalanalyse mit Top-Länder-Pr
Kategorie: News

Markt für Big Data und Datenanalyse 2021 | Führende Länderanalyse, Regionalanalyse mit Top-Länder-Pr

Share |

 
Diesen Artikel teilen

In einem kürzlich veröffentlichten Bericht hat Kenneth Research den Marktbericht für den Big Data- und Datenanalysemarkt für 2021 bis 2030 aktualisiert. die verschiedenen Strategien, die von den Wirtschaftsakteuren auf der ganzen Welt auf verschiedenen Ebenen der Wertschöpfungskette übernommen oder übernommen werden. Angesichts der weltweiten Konjunkturabschwächung schätzen wir weiterhin, dass sich China, Indien, Japan und Südkorea unter allen Ländern des asiatischen Marktes am schnellsten erholen werden. Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien werden am stärksten betroffen sein, und es wird erwartet, dass dieser Schaden bis Ende 2021 wieder um 25 % zurückgeht – Positives Wachstum der wirtschaftlichen Nachfrage und des Angebots

US-Markt erholt sich schnell; In einer Pressemitteilung vom 4. Mai 2021 erwähnt das US Bureau and Economic Analsysis and US Census Bureau die Erholung des internationalen Handels der USA im März 2021. Die Exporte in das Land erreichten 200 Milliarden US-Dollar, im Februar 2021 um 12,4 Milliarden US-Dollar Im Trend lagen die Importe bei 274,5 Milliarden US-Dollar und stiegen im Februar 2021 um 16,4 Milliarden US-Dollar. Da COVID19 jedoch immer noch die Volkswirtschaften auf der ganzen Welt verfolgt, gingen die durchschnittlichen Exporte in den USA im Jahresvergleich (yoy) von März 2020 bis 2020 um 7,0 Milliarden US-Dollar zurück März 2021, während die Importe im gleichen Zeitraum um 20,7 Milliarden US-Dollar stiegen. Dies zeigt definitiv, wie der Markt versucht, sich zu erholen, und dies wird sich direkt auf die Branchen Gesundheitswesen / IKT / Chemie auswirken und eine enorme Nachfrage nach Big Data- und Data Analytics-Marktprodukten schaffen.

Fordern Sie an, ein Beispiel für diesen strategischen Bericht herunterzuladen: https://www.kennethresearch.com/sample-request-10073277

Kenneth Research hat kürzlich einen Bericht zum „Big Data and Data Analytics Market“ veröffentlicht, der in seinen Pool von Marktforschungsberichten aufgenommen wurde. Der Bericht bietet eine vollständige Bewertung der Mikro- und Makroumweltfaktoren, die mit dem Wachstum des Marktes verbunden sind, indem Analysewerkzeuge wie die Fünf-Kräfte-Analyse von Porter und die PESTEL-Analyse verwendet werden. Leser, die diesen Bericht lesen, finden eine umfassende Analyse der Wachstumsaussichten des Marktes sowie der potenziellen Geschäftsmöglichkeiten und der neuesten Trends in der Branche. Darüber hinaus konzentriert sich die Studie zum Big Data und Data Analytics-Markt auf die neuesten Geschäftsdynamiken, Marktherausforderungen und Wachstumstreiber, die das Marktwachstum beeinflussen, sowie auf die Marktgröße und die durchschnittliche Wachstumsrate (CAGR) für den Prognosezeitraum 2021-2025 .

Der Big-Data-Markt boomt
Der Bericht „Big Data & Data Analytics, National Security & Law Enforcement: Global Market 2017-2022“ prognostiziert, dass die Einnahmen dieser Branche mit einer CAGR von 2015-2022 von 17,5% auf 11 Milliarden US-Dollar bis 2022 steigen werden Die Datenanalyse durch Organisationen für Heimatschutz, Verteidigung, öffentliche Sicherheit und Geheimdienste nimmt zu, vor allem weil die Welt digitaler und vernetzter wird. Dies schafft neue Möglichkeiten, nicht nur für die Datenerhebung und -speicherung, sondern auch für die Verarbeitung, Nutzung, Verbreitung und Analyse nachrichtendienstlicher Erkenntnisse. Big-Data- und Datenanalysetechnologien können die Ermittlungsfähigkeiten von Geheimdienstorganisationen in vielen relevanten Aspekten verbessern, darunter: Krieg gegen Kriminalität und Terror, Abwehr von Cyberangriffen, Analysen der öffentlichen Sicherheit, Katastrophen- und Massenvorfallmanagement und Entwicklung von Vorhersagefähigkeiten. Alle Bereiche der Intelligenz profitieren vom Big-Data-Wachstum, einschließlich Osint-Markt, Sigint-Markt, Cyber-Abwehraktivitäten, Finanzermittlungen

Der Abschlussbericht wird die Auswirkungsanalyse von COVID-19 auf diese Branche behandeln:

Holen Sie sich ein Beispiel-PDF des Berichts-
https://www.kennethresearch.com/sample-request-10073277

Wir prognostizieren, dass Big Data und Datenanalysen im Markt für nationale Sicherheit und Strafverfolgung im asiatisch-pazifischen Raum und in Europa schnell wachsen werden, mit einer CAGR im unteren 20er-Bereich, insbesondere aufgrund der chinesischen und westeuropäischen Märkte.

Der globale Big Data-Markt im Heimatschutz und öffentliche Sicherheit-Markt wird von den folgenden Treibern angetrieben:

Die zunehmende Nutzung von Smartphones, Wearables und anderen intelligenten vernetzten Geräten (Autos, Maschinen, IoT usw.), die weiterhin enorme Mengen an Informationen erzeugen werden, die Heimatschutz- und öffentliche Sicherheitsorganisationen zu ihrem Vorteil nutzen können, hauptsächlich in Sigint ( Signalintelligenz) zusammenhängende Aktivitäten.
Technologische Fortschritte in der Datenerfassung, -speicherung, -analyse und -visualisierung, die es Unternehmen ermöglichen, die von ihnen generierte Datenmenge zu erhöhen und mehr umsetzbare Informationen zu produzieren, um die Entscheidungsfindung in Echtzeit zu unterstützen.
Erhöhte Investitionen in Datenanalyse- und Visualisierungsfunktionen durch Organisationen des Heimatschutzes und der öffentlichen Sicherheit, die als wichtiger Katalysator für die Implementierung von Big Data- und Datenanalyselösungen dienen
Direkte Bedrohungen für die nationale Sicherheit und öffentliche Sicherheit auf Länderebene nehmen zu und haben sich von groß angelegten Konflikten zwischen den Nationen zu punktgenaueren und begrenzteren Konflikten entwickelt. Diese Bedrohungen wie Terrorismus, Naturkatastrophen, organisierte Kriminalität, Verbreitung von Massenvernichtungswaffen und Cyberkriminalität haben den Umgang der Nationen mit Fragen der nationalen Sicherheit verändert.

Die neuen Sicherheitsbedrohungen und Risiken für die nationale Sicherheit werden Organisationen für Heimatschutz und öffentliche Sicherheit zwingen, Technologien einzuführen, die besser für fortgeschrittene Operationen gerüstet sind. Diese Geheimdienstsysteme erzeugen riesige Datenmengen und können den Big-Data-Markt und den Datenanalysemarkt im Bereich Heimatschutz und öffentliche Sicherheit vergrößern.
Big Data und Datenanalyse, Heimatschutz und öffentliche Sicherheit: Globaler Markt 2017-2022
Heimatschutz und öffentliche Sicherheit Hauptdatenquellen für Geheimdienste

Eine wachsende Zahl von Ländern verstärkt die Überwachung von Bürgeraktivitäten, die die Durchsetzung der öffentlichen Ordnung geltend machen. Von Ländern wie Russland, der Türkei und China wird erwartet, dass sie ihre Investitionen in die Sammlung von Big Data und die Sammlung von Informationen für die innere Sicherheit einer großen Anzahl von Menschen erhöhen. Während die bürgerlichen Freiheiten bedroht sind, steigen die Budgets der Geheimdienste nicht nur in diesen Ländern, sondern auch in anderen Ländern, die als liberaler wahrgenommen wurden und internen Terrorbedrohungen ausgesetzt sind.

Dieser Marktbericht, der Big Data und Datenanalysen des Heimatschutzes abdeckt, ist eine wertvolle Ressource für Führungskräfte, die sich für Big Data Intelligence-Märkte interessieren. Es wurde ausdrücklich auf potenzielle Investoren, Big-Data-Unternehmen, Geheimdienste sowie Sicherheits- und Regierungsentscheider zugeschnitten, damit sie Geschäftspläne vergleichen sowie Geschäftsmöglichkeiten, neue Technologien, Markttrends und Risiken identifizieren können.

Folgende Fragen werden in diesem Marktbericht beantwortet:

Wie groß wird der Big-Data-Markt im Bereich Heimatschutz und öffentliche Sicherheit im Zeitraum 2017-2022 sein? Welche Trends werden in dieser Zeit relevant sein?
Welche Teilmärkte in diesem Bereich bieten attraktive Geschäftsmöglichkeiten?
Von welchen Ländern wird erwartet, dass sie am meisten in Big Data- und Datenanalysefunktionen innerhalb von Organisationen für Heimatschutz und öffentliche Sicherheit investieren?
Welche unterschiedlichen Datenquellen werden von Heimatschutz- und öffentlichen Sicherheitsbehörden verwendet und welche Technologien werden benötigt, um sie zu nutzen?
In welchen Marktsektoren werden die Big Data- und Datenanalysefunktionen von Homeland Security voraussichtlich stärker genutzt?
Was sind die Big Data und Datenanalysen in Homeland Security and Public Safety Markttreiber und -hemmer?
Die Marktanalyse untersucht die Ausgaben für Big Data und Datenanalyse auf dem Markt für Heimatschutz und öffentliche Sicherheit im Hinblick auf 5 unabhängige Hauptaspekte: vertikale Märkte, Länder, Technologien, Technologieuntertypen und Datenquellen. Jeder Aspekt wird gründlich analysiert, um den Markt und die damit verbundenen Geschäftsmöglichkeiten besser zu verstehen. Diese Aspekte und die entsprechende Analyse umfassen:

19 nationale Märkte
9 vertikale Märkte
3 Technologiemärkte
6 Technologie-Teilmärkte
9 unterschiedliche Märkte für Datenquellen
Big Data und Datenanalyse, Heimatschutz und öffentliche Sicherheit: Globaler Markt 2017-2022
Big Data und Datenanalyse im Heimatschutz und öffentliche Sicherheit Marktorganogramm

Der Big-Data-Marktprognosebericht für Homeland Security enthält auf 450 Seiten, 85 Tabellen und 205 Abbildungen eine Analyse von 19 nationalen, 9 vertikalen, 9 technologischen Märkten und 9 unterschiedlichen Datenquellen. Der Bericht präsentiert für jeden Teilmarkt Daten für 2015, Schätzungen für 2016 und projiziert die Prognosen und Technologien für den Big-Data-Markt 2017-2022.

Marktdaten werden anhand von 5 wichtigen unabhängigen Perspektiven analysiert:
Bei einem stark fragmentierten Markt adressieren wir die „Geldspur“ – jeden ausgegebenen Dollar – über die folgenden 5 orthogonalen Marktsegmente:

Von 19 nationalen Big-Data-Märkten:
USA
Kanada
Deutschland
Frankreich
Vereinigtes Königreich
Italien
Spanien
Australien
Indien
China
Südkorea
Japan
Brasilien
Mexiko
Kolumbien
GCC
Südafrika
Kenia
Nigeria
Von 9 vertikalen Märkten:
Geheimdienste der Regierung
Strafverfolgungsbehörden und Ersthelfer wie Polizeigeheimdienst
Verteidigung/militärischer Geheimdienst
Finanzdienstleistungsbranche & Betrugserkennung
Big Data Analytics in der Cybersicherheit
Grenzkontrolle & Zoll
Massentransport (Luft, See und Land)
Intelligence Fusion Center
Sicherheit kritischer Infrastrukturen
Nach 3 technologischen Märkten:
Big-Data-Hardware
Big-Data-Software
Big-Data-Dienste

Erkundigen Sie sich vor dem Kauf dieses Berichts – https://www.kennethresearch.com/sample-request-10073277

Nach 6 technologischen Teilmärkten:
Speicher- und Kommunikationsgeräte
Data Warehouses & Datenmanagement
Analyse- und Visualisierungsanwendungen
Berechnen
SQL & NoSQL
Professionelle Dienstleistungen
Nach 9 unterschiedlichen Datenquellen:
Kommunikation – Sigint (einschließlich GPS) – Big Data im Signal Intelligence-Markt
Video
Cyber-Sicherheitsbezogene Daten
OSINT Market – Open Source Intelligence (Social Media und Web)
Regierungsdatenbanken
Finanz- Finanz
Speicher und Data Warehouse – Teradata, Oracle, Microsoft, Dell, Cisco Systems, Hadoop Systems
Compute Amazon Web Services, Google Compute Engine
SQL und NoSQL – SAP, Redis Labs, MongoDB
Datenanalyse – Palantir Intelligence, Splunk, IBM Watson Analytics, HP Enterprise, SAS, Hitachi Data Systems, BAE Systems, Actian, Raytheon
Datenvisualisierung – Tableau Software, TIBCO Software, QlikView, MicroStrategy
Professionelle Dienstleistungen – Accenture, PwC, Deloitte

Über Kenneth-Forschung:

Kenneth Research stellt verschiedenen Einzelpersonen, Branchen, Verbänden und Organisationen Marktforschungsberichte zur Verfügung, um ihnen zu helfen, wichtige Entscheidungen zu treffen. Unsere Forschungsbibliothek umfasst mehr als 10.000 Forschungsberichte von mehr als 15 Marktforschungsverlagen aus verschiedenen Branchen. Unsere Sammlung von Marktforschungslösungen deckt sowohl Kategorien auf Makroebene als auch auf Mikroebene mit relevanten und geeigneten Marktforschungstiteln ab. Als globales Marktforschungsunternehmen bietet Kenneth Research bedeutende Analysen zu verschiedenen Märkten mit reinen Business Intelligence- und Beratungsdiensten zu verschiedenen Branchen auf der ganzen Welt. Darüber hinaus verfolgt unser internes Research-Team den internationalen und nationalen Markt stets im Hinblick auf wirtschaftliche Veränderungen, die sich auf die Produktnachfrage, das Wachstum und die Chancen für neue und bestehende Player auswirken.

Kontaktiere uns

Kenneth-Forschung

E-Mail: [email protected]

Telefon: +1 313 462 0609

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Letzte Besucher


Nachrichten, Videos und Bilder von kennethresearch (Alle anzeigen)

Diuron Global Product Intelligence Market, Juni 2021 Bericht über Trends Insights und Forecast Resea
Diuron Global Product Intelligence Market, Juni 2021 Bericht über Trends Insight ...
Thifensulfuron-m Global Product Intelligence Market, Juni 2021 Bericht über Branchenausblick 2021, a
Thifensulfuron-m Global Product Intelligence Market, Juni 2021 Bericht über Bran ...
Pretilachlor Global Product Intelligence Market, Juni 2021 Bericht über SWOT-Analyse, Größe, Anteil,
Pretilachlor Global Product Intelligence Market, Juni 2021 Bericht über SWOT-Ana ...
Isoproturon Global Product Intelligence Market, Juni 2021 Bericht über die Größe 2021 nach Branchena
Isoproturon Global Product Intelligence Market, Juni 2021 Bericht über die Größe ...
Cyhalofop-butyl Global Product Intelligence Market, Juni 2021 Bericht über die Berichtsgröße 2021 Wa
Cyhalofop-butyl Global Product Intelligence Market, Juni 2021 Bericht über die B ...
Diuron Global Product Intelligence Market, Juni 2021 Bericht über Trends Insights und Forecast Resea
Diuron Global Product Intelligence Market, Juni 2021 Bericht über Trends Insight ...