Markt für monogenetische Krankheitstherapie 2021 nach Anteil, Branchenstatistiken, Bewertung globale
Kategorie: News

Markt für monogenetische Krankheitstherapie 2021 nach Anteil, Branchenstatistiken, Bewertung globale

Share |

Tags:


 
Diesen Artikel teilen

In einem kürzlich veröffentlichten Bericht hat Kenneth Research den Marktbericht für den Markt für monogenetische Krankheitstherapie für 2021 bis 2030 aktualisiert. die verschiedenen Strategien, die von den Wirtschaftsakteuren auf der ganzen Welt auf verschiedenen Ebenen der Wertschöpfungskette übernommen oder übernommen werden. Angesichts der weltweiten Konjunkturabschwächung schätzen wir weiterhin, dass sich China, Indien, Japan und Südkorea unter allen Ländern des asiatischen Marktes am schnellsten erholen werden. Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien werden am stärksten betroffen sein, und es wird erwartet, dass dieser Schaden bis Ende 2021 wieder um 25 % zurückgeht – Positives Wachstum der wirtschaftlichen Nachfrage und des Angebots.

US-Markt erholt sich schnell; In einer Pressemitteilung vom 4. Mai 2021 erwähnt das US Bureau and Economic Analsysis and US Census Bureau die Erholung des internationalen Handels der USA im März 2021. Die Exporte in das Land erreichten 200 Milliarden US-Dollar, im Februar 2021 um 12,4 Milliarden US-Dollar Die Importe beliefen sich auf 274,5 Milliarden US-Dollar und stiegen im Februar 2021 um 16,4 Milliarden US-Dollar. Da COVID19 jedoch immer noch die Volkswirtschaften auf der ganzen Welt verfolgt, gingen die durchschnittlichen Exporte in den USA im Jahresvergleich (yoy) von März 2020 bis 2020 um 7,0 Milliarden US-Dollar zurück März 2021, während die Importe im gleichen Zeitraum um 20,7 Milliarden US-Dollar stiegen. Dies zeigt definitiv, wie der Markt versucht, sich zu erholen, und dies wird sich direkt auf die Branchen Gesundheitswesen / IKT / Chemie auswirken und eine enorme Nachfrage nach Marktprodukten für die Behandlung von monogenetischen Krankheiten schaffen.

Fordern Sie an, ein Beispiel dieses strategischen Berichts herunterzuladen: https://www.kennethresearch.com/report-details/monogenetic-disease-therapy-market/10220969

Kenneth Research hat kürzlich einen Bericht mit dem Titel Monogenetic Disease Therapy Market in seine Marktforschungsberichte aufgenommen. Der Bericht bietet einen detaillierten Einblick in das Marktszenario auf der Grundlage der Marktgröße und des Marktvolumens für den Prognosezeitraum, dh 2021 2030. Faktoren wie die wachsenden Fortschritte bei der Entwicklung neuartiger Medikamente, gepaart mit der wachsenden Gesundheitsinfrastruktur in mehreren Nationen weltweit werden voraussichtlich das Wachstum des Marktes in den kommenden Jahren vorantreiben. Darüber hinaus dürften auch steigende Gesundheitsausgaben, die durch den Bedarf des Einzelnen an hochwertigen Gesundheitsdiensten gestützt werden, zum Marktwachstum beitragen.

Laut den Statistiken der Weltbank stiegen die aktuellen Gesundheitsausgaben (% des BIP) weltweit von 9,08% im Jahr 2001 auf 9,84% im Jahr 2018. Darüber hinaus stiegen die aktuellen Gesundheitsausgaben pro Kopf (aktuell US$) von USD 492,99 2001 auf 1110,84 USD im Jahr 2018. Darüber hinaus wächst die Besorgnis über Todesfälle aufgrund verschiedener Krankheiten und die Notwendigkeit einer Behandlung, die die rohe Sterblichkeitsrate senken kann, die im Jahr 2019 fast 7 % (pro 1000 Einwohner) betrug wird voraussichtlich das Marktwachstum im Prognosezeitraum antreiben.

Monogenetische Erkrankungen resultieren aus der Mutation oder Veränderung der DNA-Sequenz eines Gens. Ein mutiertes Gen behindert die normale Funktion des Proteins, das in seiner Zusammensetzung vorhanden ist, und führt daher zu verschiedenen Arten von monogenetischen Störungen wie Mukoviszidose, Sichelzellenanämie, Gaucher-Krankheit, SCID und anderen.

„Der Abschlussbericht wird die Auswirkungsanalyse von COVID-19 auf diese Branche behandeln.“

Fordern Sie an, ein Beispiel für diesen strategischen Bericht herunterzuladen: https://www.kennethresearch.com/sample-request-10220969

Der Markt für die Therapie monogenetischer Erkrankungen wird im Prognosezeitraum voraussichtlich aufgrund einer Zunahme der Inzidenz monogenetischer Erkrankungen in Verbindung mit dem Fortschritt bei den Behandlungstechnologien wachsen.

Marktdynamik:

Der Markt für die Therapie monogenetischer Erkrankungen wird im Prognosezeitraum aufgrund der weltweit steigenden Prävalenz monogenetischer Erkrankungen voraussichtlich wachsen. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) beträgt die weltweite Prävalenz aller monogenetischen Erkrankungen bei der Geburt etwa 10/1000. Es wird erwartet, dass verstärkte Forschungsaktivitäten und klinische Studien zu monogenen Erkrankungen und deren therapeutischen Behandlungen den Markt für die Therapie monogenetischer Erkrankungen weiter vorantreiben werden.

Laut NCBI waren monogenetische Erkrankungen nach Krebs die zweitbeliebteste Indikation für Gentherapien und machten 10 % aller zwischen 1989 und 2015 durchgeführten Gentherapiestudien aus.

Weitere treibende Faktoren für das Wachstum des Marktes für monogenetische Krankheitstherapien sind das steigende Bewusstsein für genetische Krankheiten in Verbindung mit der Präsenz wichtiger Akteure des Gesundheitsmarktes wie Sanofi, Bayer AG, Pfizer Inc -Instrumente und Impfstoffe zur Behandlung monogenetischer Erkrankungen.
Hohe Therapiekosten und niedrigere kommerzielle Erfolgsraten von Behandlungen wie der Gentherapie können jedoch das Wachstum des globalen Marktes für die Therapie monogenetischer Erkrankungen hemmen.

Nach Vererbungsmuster

Auf der Grundlage des Vererbungsmusters wird erwartet, dass der Therapiemarkt für autosomal monogenetische Erkrankungen aufgrund des Anstiegs einer Reihe von autosomal monogenetischen Erkrankungen wie Mukoviszidose (eine häufigste Art von monogenetischer Erkrankung), Tay-Sachs-Krankheit und Sichelzellanämie schneller wächst Anämie.

Laut dem Europäischen Lungenweißbuch trägt einer von 25 Menschen europäischer Abstammung ein mutiertes CFTR-Allel, und eine Person von 2000-3000 Menschen ist von Mukoviszidose betroffen. Aufgrund der steigenden Inzidenz von Hämophilie, Hunter-Krankheit und anderen wird erwartet, dass die Therapie von Chromosomenerkrankungen im Prognosezeitraum ebenfalls zunehmen wird. Hämophilie wird weltweit auf 1 von 10.000 Menschen geschätzt.

Nach Therapietyp

Pharmakologische und chirurgische Therapien zur Behandlung monogenetischer Erkrankungen werden aufgrund ihrer höheren Patientenpräferenz voraussichtlich den Weltmarkt dominieren. Im Februar 2018 hat die US-amerikanische FDA beispielsweise eine von Vertex Pharmaceutical entwickelte Kombination aus Ivacaftor und Tezacaftor zur Behandlung von Mukoviszidose zugelassen. Gentherapie ist ein weiteres Therapiesegment, das im Prognosezeitraum aufgrund seiner Effizienz bei der Behandlung monogenetischer Erkrankungen wie CF und SCID ein schnelles Wachstum erwartet.

Beispielsweise verwendet Glybera, die erste klinisch zugelassene Gentherapie in der Europäischen Union, ein adeno-assoziiertes Virus (AAV)-Vektor-Medikament zur Korrektur des Lipoproteinlipase-Mangels und zur Korrektur von Mukoviszidose verwendet es wiederholte Vernebelung von Liposomen, die die Zysten Fibrose-Transmembran-Leitfähigkeitsregulator (CFTR).

Wettbewerbslandschaft

Zu den wichtigsten Marktteilnehmern, die auf dem globalen Markt für monogenetische Therapien tätig sind, gehören Abbott Laboratories, BAG Healthcare Gmbh, Novartis, Pfizer Inc., Vertex Pharmaceuticals, Bristol-Myers Squibb, F. Hoffmann-La Roche Limited, Bayer AG, Grifols SA, Bluebird Bio, UniQure , und Sanofi SA

Marktteilnehmer, klinische Forschungseinrichtungen und Krankenhäuser setzen auf Kooperationen, um Therapien zur Behandlung monogenetischer Erkrankungen zu entwickeln und zu kommerzialisieren.

Lesen Sie mehr:- https://www.kennethresearch.com/report-details/monogenetic-disease-therapy-market/10220969

Im August 2018 schloss beispielsweise Mustang Bio, ein in den USA ansässiges Pharmaunternehmen, eine exklusive Lizenzvereinbarung mit dem St. Jude Children's Research Hospital zur Entwicklung der ex-vivo lentiviralen Gentherapie für X-chromosomale SCID (allgemein bekannt als Bubble Boy Disease) Behandlung. Durch diese Fusion will Mustang Bio seine Pipeline auf die Gentherapie für Patienten mit X-SCID erweitern.

Über Kenneth Research:-
Kenneth Research ist eine Vertriebsagentur, die Marktforschungslösungen in verschiedenen Branchen wie Automobil und Transport, Chemie und Materialien, Gesundheitswesen, Lebensmittel und Getränke sowie Verbrauchsgüter, Halbleiter, Elektronik und IKT, Verpackung und andere anbietet. Unser Portfolio umfasst eine Reihe von Marktforschungserkenntnissen wie Marktgrößenbestimmung und Marktprognosen, Marktanteilsanalysen und Schlüsselpositionierungen der Akteure (Hersteller, Geschäfte und Händler usw.), Verständnis der Wettbewerbslandschaft und ihres Geschäfts auf der Ebene und vieles mehr. Unsere Research-Experten liefern die Angebote effizient und effektiv innerhalb einer festgelegten Zeit. Die von Kenneth Research bereitgestellte Marktstudie hilft den Veteranen/Investoren der Branche, bei der Formulierung ihrer Gesamtstrategie klug zu denken und zu handeln

Kontaktiere uns:-
Name: David
E-Mail: [email protected]
Telefon: +1 313 462 0609

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Letzte Besucher


Nachrichten, Videos und Bilder von kennethresearch (Alle anzeigen)

Diuron Global Product Intelligence Market, Juni 2021 Bericht über Trends Insights und Forecast Resea
Diuron Global Product Intelligence Market, Juni 2021 Bericht über Trends Insight ...
Thifensulfuron-m Global Product Intelligence Market, Juni 2021 Bericht über Branchenausblick 2021, a
Thifensulfuron-m Global Product Intelligence Market, Juni 2021 Bericht über Bran ...
Pretilachlor Global Product Intelligence Market, Juni 2021 Bericht über SWOT-Analyse, Größe, Anteil,
Pretilachlor Global Product Intelligence Market, Juni 2021 Bericht über SWOT-Ana ...
Isoproturon Global Product Intelligence Market, Juni 2021 Bericht über die Größe 2021 nach Branchena
Isoproturon Global Product Intelligence Market, Juni 2021 Bericht über die Größe ...
Cyhalofop-butyl Global Product Intelligence Market, Juni 2021 Bericht über die Berichtsgröße 2021 Wa
Cyhalofop-butyl Global Product Intelligence Market, Juni 2021 Bericht über die B ...
Diuron Global Product Intelligence Market, Juni 2021 Bericht über Trends Insights und Forecast Resea
Diuron Global Product Intelligence Market, Juni 2021 Bericht über Trends Insight ...