Ansturm auf neu aufpolierte Beatles-Alben und Computerspiel
Kategorie: News » International

Ansturm auf neu aufpolierte Beatles-Alben und Computerspiel

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Das Erscheinen von digital aufpolierten Versionen der Beatles-Studioalben und eines neuen Computerspiels mit der britischen Rockband hat weltweit für Furore gesorgt. Von London bis Tokio standen Fans vor den Plattenläden Schlange, um sich die ersten Exemplare der neu digitalisierten und mit klarerem Klang aufwartenden Alben der "Fab Four" und das Spiel "The Beatles: Rock Band" zu sichern.

"Ich bin schon seit 03.00 Uhr nachts hier. Ich kann 800 Pfund (900 Euro) ausgeben, um das komplette Album-Paket und das Spiel zu kaufen", sagte der 59-jährige Alan Harrington, der vor dem großen Plattengeschäft HMV in der Londoner Oxford Street anstand. Auch aus Japan wurde ein Ansturm auf die Platten gemeldet: "Schon den ganzen Tag ist hier ein Kommen und Gehen von Leuten, die die Beatles kaufen wollen", sagte Kozo Shimoda vom HMV-Laden im Tokioter Geschäftsviertel Ginza. Die Kunden seien hauptsächlich Männer um die 40, die gleich die gesamte Beatles-Box wollten: "Das wird dieses Jahr bestimmt ganz oben in die Charts kommen."

Berichten zufolge wurden fünf Millionen der neu aufpolierten Beatles-Alben an Geschäfte in aller Welt ausgeliefert. Die Plattenfirma Apple hatte sich aus Angst vor Produkt-Piraterie lange Zeit geweigert, die Alben der Liverpooler Band in digitalisierten Formaten herauszubringen. Die Alben der Beatles waren erstmals 1987 auf CDs erschienen. Fans kritisierten damals, die Sound-Qualität sei nicht mit den Vinyl-Schallplatten zu vergleichen.

In neuer Digital-Version präsentiert werden nun die zwölf Studio-Alben der Band, der Soundtrack von "Magical Mystery Tour" und die Single-Sammlung "Past Masters". Zudem gibt es Stereo- und Mono-Boxen. Die vier ersten Beatles-Alben - "Please Please Me", "With The Beatles", "A Hard Day's Night" und "Beatles for Sale" - erscheinen sogar erstmals in Stereo auf CD. Produziert wurden die neuen Versionen in den legendären Abbey Road Studios in London.

Gleichzeitig mit den Alben kam das Computerspiel "The Beatles: Rock Band" auf den Markt, bei dem Spieler in die Rollen der Bandmitglieder schlüpfen und sie bei ihrem Aufstieg von kleinen Auftritten in ihrer Heimatstadt Liverpool zu Weltruhm begleiten können.

Quelle: Nachrichten.com

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Letzte Besucher


Nachrichten, Videos und Bilder von Sascha (Alle anzeigen)

EU will 100 Milliarden Euro Klimahilfe für arme Länder
EU will 100 Milliarden Euro Klimahilfe für arme Länder ...
Impfaktion gegen die Schweinegrippe angelaufen
Impfaktion gegen die Schweinegrippe angelaufen ...
ADAC bemängelt Sorgfalt in Deutschlands Auto-Werkstätten
ADAC bemängelt Sorgfalt in Deutschlands Auto-Werkstätten ...
Ausländische Musiktitel müssen durch Chinas Internet-Zensur
Ausländische Musiktitel müssen durch Chinas Internet-Zensur ...
Ansturm auf neu aufpolierte Beatles-Alben und Computerspiel
Ansturm auf neu aufpolierte Beatles-Alben und Computerspiel ...
Foodwatch kritisiert Zutaten in Bio-Limonaden
Foodwatch kritisiert Zutaten in Bio-Limonaden ...