Datenschutz: Kostenloser Orientierungskurs
Kategorie: Economy » Companies

Datenschutz: Kostenloser Orientierungskurs

Share |

 
Diesen Artikel teilen

München, 20.03.2011-Der gesetzliche Auftrag durch das Bundesdatenschutzgesetz zwingt immer mehr Unternehmen zum Handeln. Die Vielzahl der Verordnungen, die Frage nach den Vor- und Nachteilen eines internen oder externen Datenschutzbeauftragten sowie die Fülle an unterschiedlichen Angeboten der entsprechenden Dienstleister machen es den Entscheidungsträgern jedoch nicht leicht, ihrer Verantwortung nachzukommen.

Aus diesem Grund bietet das Dienstleistungsunternehmen ER-Secure ab sofort einen kostenfreien Orientierungskurs für alle Verantwortlichen an. Bequem und flexibel erhalten die Teilnehmer ein Jahr lang Zugang zu allen Online-Kursen. Auch telefonische Beratung ist möglich und inbegriffen. Die Teilnehmer erhalten allerdings keinen Fachkundenachweis, der vom Gesetzgeber für Datenschutzbeauftragte gefordert wird. Dieses Seminar dient lediglich der gründlichen Orientierung.

Die Bedeutung des Datenschutzes ist seit der Entwicklung der Digitaltechnik ständig gestiegen. Auch der Arbeitnehmer-Datenschutz als wichtiger Teil des Arbeitsverhältnisses ist zunehmend Thema in Politik und Wirtschaft. Verstöße gegen das Bundesdatenschutzgesetz können teuer für ein Unternehmen werden. Datenschutz schafft aber auch Vertrauen zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern. Schließlich geht es um das Grundrecht auf informelle Selbstbestimmung. Der Service datenschutz-einfach.de von ER-Secure möchte die Verantwortlichen in Unternehmen motivieren, Impulse zu setzen. So können Firmen mit einem kompetenten Datenschutzbeauftragten schließlich auch langfristig ihr Image verbessern, Arbeitsabläufe optimieren und den Schutz von Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen verbessern.

Die korrekte Umsetzung aller Datenschutzverordnungen und die daraus folgende andauernde Fortbildung der Mitarbeiter kostet Unternehmen Zeit, Geld und Ressourcen, die für den wirtschaftlichen Erfolg jedoch oft anderswo gebraucht werden. Die Teilnehmer einer Onlineschulung zum Externen Datenschutzbeauftragten bei ER-Secure können sich immer dann qualifizieren, wenn sie Zeit haben. Bei Bedarf wird auch persönlich vor Ort geschult. Des weitern sind die kostenpflichtigen Kurse bei ER-Secure in vielen Fällen bis zu 100 Prozent EU-förderbar.

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Letzte Besucher


Nachrichten, Videos und Bilder von NoraDorn (Alle anzeigen)

Datenschutz: Kostenloser Orientierungskurs
Datenschutz: Kostenloser Orientierungskurs ...