Neue Templates für "CultBooking": Design für mehr Hotel-Buchungen
Kategorie: Travel

  Neue Templates für "CultBooking": Design für mehr Hotel-Buchungen

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Berlin, 02. November 2011
Mehr Verkaufserfolg mit Cultuzz: Nach ausführlichen Usability-Tests stellt das namhafte Berliner Travel-Tech-Unternehmen den Hoteliers die neu gestaltete Booking-Engine "CultBooking" zur Verfügung. Es gibt fünf neue Templates und eine Schnellbuchungsmaske. Alle Zimmerkategorien und Arrangements sind frei konfigurierbar. Damit gewinnt der Direktvertrieb für Hotels neben den mächtigen Buchungsportalen wie hrs.de, hotel.de und booking.com weiter an Bedeutung.

"Unsere Hotelkunden wollten einen Online-Shop für die Hompage, in dem sie ihre vielseitigen Serviceleistungen und Produkte buchbar anbieten können", so Dr. Reinhard Vogel, Geschäftsführender Gesellschafter der Cultuzz Digital Media GmbH, Berlin. "Wir haben "CultBooking" erweitert und in Zusammenarbeit mit unseren Kunden Buchungsmasken entwickelt, die unterschiedlichsten Anforderungen gerecht werden", so Vogel weiter.

Die neuen Templates bieten vielfältige Möglichkeiten der Produktbildung und hohen Buchungskomfort. Zimmertypen, Arrangements und Leistungen werden in einer Ebene (one page) präsentiert. Sie unterscheiden sich in der Gewichtung der einzelnen Funktionen und in der Größe.

Paradebespiele für Buchungsseiten von zwei Cultuzz Kunden:
http://www.filla-andre.de/buchen.html
http://www.holi-berlin.de/buchung/index.html

Zimmertypen, Verpflegung, Packages, Service-Leistungen, zusätzliche Zimmer- und Hotelausstattungen können dargestellt, kombiniert und gebucht werden. Stornierungs- und Buchungs-Bedingungen können für jedes Produkt variiert werden. Der Gast sieht auf einen Blick Angebote, Preise und den Gesamtpreis seiner Auswahl. Die Buchung erfolgt dann mit wenigen Mausklicks.

"CultBooking" lässt sich optisch nahtlos in die Hotel-Webseite integrieren. "Die Struktur der Templates eröffnet viele Möglichkeiten, so dass wir auf die individuellen Erfordernisse unserer Kunden problemlos eingehen können", so Produktmanager Uwe Steinbach.

Für den Buchungswunsch mit festem Reisetermin (z.B. Geschäftskunden) werden lediglich die verfügbaren Produkte angezeigt. Hierfür eignen sich die zwei Standardversionen von "CultBooking". Die Schnellbuchungsmaske wird in die Index-Seite des Hotels eingebunden. Per Auswahl des Reisezeitraums wird die Verfügbarkeit abgefragt und der Buchungsvorgang kann direkt auf der Startseite des Hotels durchgeführt werden.

Bei Urlaubern bestimmen eher Preise, Buchungskonditionen sowie inhaltlich und optisch anregende Präsentation die Auswahl. Die drei Deluxe Design-Vorlagen bieten viele Möglichkeiten verschiedenste Angebote zu erstellen und der Besucher kann stöbern und sich inspirieren zu lassen. Ein Verfügbarkeitskalender zeigt buchbare Tage farbig markiert und die Tagespreise der Angebote.

Über Belegungs-Varianten können Einzelreisende oder Gruppen sowie Familien mit und ohne Kinder ihren Zimmerbedarf zusammenstellen. Eine preisgenaue Buchung ist möglich. Serviceleistungen können frei gewählt und gebucht werden. "Da sich alle Angebote in den Buchungs-Templates auf einer Ebene befinden, ist die Benutzung bequem, überschaubar, folgerichtig und intuitiv", so Steinbach.

"CultBooking" (Version 3) ist   für Cultuzz-Kunden weiterhin kostenlos. "Es empfiehlt sich, "CultBooking" als hauseigenen Distributionskanal in Verbindung mit dem Channelmanager "CultSwitch" nutzen, um Preise, Verfügbarkeiten und Buchungsvorgänge aller angeschlossenen Vertriebskanäle mit dem hoteleigenen Property Management System (PMS) in Echtzeit abzugleichen", rät Cultuzz-Chef Vogel. In diesem Falle betragen die Gebühren 0,8 Prozent "CultSwitch"-Provision auf erfolgreiche Buchungen, wie auch bei anderen, über "CultSwitch" gepflegten Distributionskanälen üblich.

Die Cultuzz Digital Media GmbH wurde 2000 von Dr. Reinhard Vogel in Berlin gegründet. Tochtergesellschaften bestehen in Europa, USA und Australien sowie in Indien. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Onlinevertrieb für Hotels und Tourismusunternehmen und ist weltweiter Marktführer für den Verkauf von Hotelgutscheinen bei eBay.

Cultuzz Digital Media GmbH
Dr. Reinhard Vogel
Friedrichstr. 231
106969 Berlin
+49 (30) 726 225-0

http://www.cultuzz.com
[email protected]


Pressekontakt:
news good - personal PR service
Carsten Hennig
Hohe Weide 8
20259 Hamburg
[email protected]
+49 40 414311692
http://bit.ly/cultbookingtemplates

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

Andreas Sternberg - befreit
Andreas Sternberg - befreit ...
Neue Smart TV Serie von XORO
Neue Smart TV Serie von XORO ...
Für mehr Klimaschutz: Brambles weist ausgezeichnete Kreislaufwirtschaftsleistung auf
Für mehr Klimaschutz: Brambles weist ausgezeichnete Kreislaufwirtschaftsleistung ...
Hamburger Künstler live erleben und unterstützen: jeden Sonntag im Web
Hamburger Künstler live erleben und unterstützen: jeden Sonntag im Web ...
Absicherung von Weltreisen in Zeiten von Corona
Absicherung von Weltreisen in Zeiten von Corona ...
Janine Bolland-Georg übergibt Führung des BollAnts - Spa im Park an Jörg Stricker
Janine Bolland-Georg übergibt Führung des BollAnts - Spa im Park an Jörg Stricke ...