Kakapo.de - Das Portal mit offenen Augen
Kategorie: Media

Kakapo.de - Das Portal mit offenen Augen

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Der Namensgeber des Portals, der Kakapo, ist ein Papagei, der in Neuseeland beheimatet ist. Er ist der einzige bekannte flugunfähige Papagei, der nicht nur wegen seiner vielen natürlichen Feinde, sondern auch aufgrund seines seltsamen Balz- und Paarungsverhaltens vom Aussterben bedroht ist. Trotz aller Probleme konnte sich der Bestand in den letzten Jahren langsam erholen, derzeit gibt es ca. 120 Exemplare.

Arten wie der Kakapo sterben seit Millionen von Jahren aus. Tiere und Pflanzen verschwanden schon lange Zeit vor Beginn der Menschheit. Was sich geändert hat, ist die Aussterbensrate: In Millionen von Jahren starb durchschnittlich eine Art pro Jahrhundert aus, die meisten davon jedoch in den vergangenen 300 Jahren.

Das Aussterben einer Art ist unumkehrbar. Mit jeder ausgestorbenen Art wird die Welt ärmer an Formen, Farben, Geräuschen und Genen. Zudem schafft das Aussterben unkalkulierbare Risiken. Der Verlust von Arten hat Auswirkungen auf die Ökosysteme mit Folgeerscheinungen, wie z.B. Überpopulationen, welche das Ökosystem weiter aus dem Gleichgewicht bringen können.

Erholung und Tourismus wären ohne eine lebendige Natur kaum vorstellbar. Auch besitzen Tiere und Pflanzen, die heute noch für den Menschen bedeutungslos erscheinen, möglicherweise genetisches Potenzial für eine zukünftige Nutzung, etwa für die Herstellung von Medikamenten. Die Umweltleistungen von Tieren und Pflanzen sind vielfältig und wären ökonomisch gesehen unbezahlbar.

Kakapo.de bietet sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen eine Präsentation im Netz und kombiniert dies mit einem guten Zweck: Das Portal macht auf vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten aufmerksam und will damit ein Problembewusstsein bei den Nutzern wecken.

Kakapo.de ist ein Portal für ALLE. Privatpersonen, Unternehmen, Vereine, und Organisationen treffen auf einer Seite zusammen. Anbieter und Verbraucher stehen in direktem Kontakt. Präsentation und Kommunikation werden leicht gemacht durch tolle, vielseitige Funktionen. Kakapo.de lebt den "sozialen" Gedanken. Bei uns heißt es "Miteinander" statt "Gegeneinander", kostenlose Mini-Webseite statt teure Fanpage.
Kakapo.de
Joachim Jumpertz
An Gut Boisdorf 1
52355 Düren
[email protected]
02421-57882
http://www.kakapo.de

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

John Deere stellt neue Traktorenserie 9R vor
John Deere stellt neue Traktorenserie 9R vor ...
"Ja, es ist bösartig", sagte der Onkologe - für den Patienten brach eine Welt zusammen.
"Ja, es ist bösartig", sagte der Onkologe - für den Patienten brach eine ...
Patienten aus Bonn mit Aneurysma schonend operieren
Patienten aus Bonn mit Aneurysma schonend operieren ...
SEO Beratung für Unternehmen in Stuttgart
SEO Beratung für Unternehmen in Stuttgart ...
Erstes Co-Working-Center in Kriftel eröffnet seine Türen
Erstes Co-Working-Center in Kriftel eröffnet seine Türen ...
ElbEnergie baut in drei Gemeinden im Landkreis Harburg
ElbEnergie baut in drei Gemeinden im Landkreis Harburg ...