Photopirsch für die iPad Apps "Wildtiere"
Kategorie: Media

Photopirsch für die iPad Apps "Wildtiere"

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Updates mit über 100 neuen Wildtierphotos
Kempten, Dezember 2011: Pünktlich zu Weihnachten hat Erich Marek (75) 110 neue Photos für Updates der iPad Apps "Wildtiere Europa" und "Wildtiere Namibia" hochgeladen.   Dafür ist der leidenschaftliche Jäger und Naturphotograph extra das ganze Jahr über auf Photopirsch gegangen. Daraus sind nun die besten Wildtierphotos für die Updates ausgewählt worden.

Für die "Wildtiere Europa" sind zahlreiche Winterbilder des europäischen Rotfuchses und Wildschweinphotos hinzugekommen. Entstanden sind diese Photos im Schwarzwald. Auf Rügen hingegen sind die faszinierenden Detailbilder der Fasanenbalz entstanden. In Mecklenburg-Vorpommern hat Marek beeindruckende Nahaufnahmen von Fischadler und Seeadler abgelichtet.

Aus Namibia   kommen neu zur App die Photos des Spitzmaulnashornes dazu. Erich Marek wäre dabei fast angegriffen worden, im letzten Moment hat er Stativ und Kamera stehengelassen und ist auf einen Baum geklettert. Gnus, Elandantilope und Wasserbock sind weitere Tiere, die neu auf das iPad App dazukommen.

Zu den Photos können jeweils per Fingertipp kurze Textinformationen über Größe, Vorkommen, Nahrung und Besonderheiten der Wildart eingeblendet werden. Wer es ganz genau wissen will, der kann auf dem ipad mit zwei Fingern einen Bildausschnitt beliebig vergrößern - die Schärfe und Farbbrillanz bleiben erhalten.Die Bilder von Erich Marek zeichnet eine Besonderheit aus: der Betrachter hat das Gefühl, als stünden die Wildtiere einem direkt gegenüber. Marek baut seine Kamera immer "auf Augenhöhe" mit dem Wildtier auf.

Die Apps Wildtiere sind für Kinder sehr gut geeignet, um Wildtiere in ihrem Lebensraum zu zeigen, aus den Beschreibungen deren Nahrung, Vorkommen und Größe aufzuzeigen und um spielerisch anhand der Audiodateien die Tierstimmen erraten zu lassen.


Die Apps "Wildtiere Europa" und   "Wildtiere Namibia" sind im App-Store von Apple erhältlich und kosten 3,99 EUR. Die updates sind kostenlos und werden in unregelmäßigen Abständen hochgeladen.
Hier der Link zum App Store:
Wildtiere Europa: http://itunes.apple.com/de/app/wildtiere-europa/id428749942?mt=8
Wildtiere Namibia: http://itunes.apple.com/de/app/wildtiere-namibia/id450100659?mt=8

Die Apps wurden konzipiert und entwickelt von Erich Marek zusammen mit Der App-Verlag GmbH.

Die App-Verlag GmbH wurde 2011 in Kempten gegründet. Applikationen für iPhone und iPad werden bereits seit Anfang 2010 entwickelt. Der App-Verlag konzentriert sich in erster Linie auf "Grüne Themen" wie Natur, Tiere, Jagd, Landleben und Landwirtschaft. Schwerpunkt sind Jagd Apps und Apps für Jäger. Viele Apps werden selbst entwickelt und verlegt, andere Apps werden in Kooperation oder als Auftragsproduktion umgesetzt. http://www.appverlag.com
Der App Verlag
Peter Felser
Albert-Einstein-Straße 10
87437 Kempten
+49 (0)831 697 2 48 23

http://www.appverlag.com/
[email protected]


Pressekontakt:
wk&f KOMMUNIKATION
Peter Felser
Albert-Einstein-Straße 10
87437 Kempten
[email protected]
0831-6972480
http://www.appverlag.com/

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

Datensicherheit und smarte Grenzkontrollen in der EU
Datensicherheit und smarte Grenzkontrollen in der EU ...
HWPL: Entwicklung des Friedens in Mindanao, Philippinen
HWPL: Entwicklung des Friedens in Mindanao, Philippinen ...
Jetzt 10 % Umsatzprovision für alle American Football Vereine
Jetzt 10 % Umsatzprovision für alle American Football Vereine ...
Immer mehr Frauen nutzen die Dienste von TTPCG ®
Immer mehr Frauen nutzen die Dienste von TTPCG ® ...
Speaker Slam Weltrekord: In fünf Minuten zum Sieg
Speaker Slam Weltrekord: In fünf Minuten zum Sieg ...
"Persönlichkeitsentwicklung ist Vermögen"
"Persönlichkeitsentwicklung ist Vermögen" ...