"BLOCH": Drehstart zur 20. Folge mit Dieter Pfaff, Ulrike Krumbiegel, Susanne Lothar & Aylin Tezel
Kategorie: Media » TV

"BLOCH": Drehstart zur 20. Folge mit Dieter Pfaff, Ulrike Krumbiegel, Susanne Lothar & Aylin Tezel

Share |

Tags:


 
Diesen Artikel teilen

In Köln haben die Dreharbeiten zu "BLOCH - Inschallah", der 20. Folge der ARD-Reihe, begonnen. In den Hauptrollen wieder zu sehen Dieter Pfaff als Psychotherapeut Dr. Maximilian Bloch und
Ulrike Krumbiegel als seine Lebensgefährtin Clara.

Von Daniela Decker

Köln-   "Bloch - Inschallah" wird inszeniert vom Regisseur Thomas Jauch. Für ihn ist es nicht das erste Mal, dass er ein Drehbuch von Jürgen Werner Dreht: Von den beiden stammen die "Schimanski"-Folgen "Schicht im Schacht" und "Schuld und Sühne" der Anfang des Jahres in Köln gedreht wurde.

"BLOCH - Inschallah" - Zum Inhalt:

Dalia (Aylin Tezel) war neun Jahre alt, als Vater Basim (Slaheddine Ben Saad) mit ihr in den Irak floh. Zurück blieb ihre Mutter Daniela (Susanne Lothar). Die hatte sich schon vor der Entführung Dalias an Bloch gewandt, zermürbt von der noch laufenden Scheidung.

Nach dem Verlust ihrer Tochter verschlechterte sich ihre seelische Verfassung. Doch Bloch (Dieter Pfaff) musste die Behandlung damals beenden, weil er für ein paar Jahre zurück nach Baden-Baden musste. Blochs Freund Martin Hellmann (Tilo Nest) setzte die Therapie fort, die Daniela aber bald abbrach.
Hellmann bereitet gerade seine Hochzeit vor, und Bloch soll sein Trauzeuge sein, als Dalia acht Jahre später nach Köln zurückkehrt. Sie bittet Bloch, bei ihm übernachten zu dürfen: Der Psychotherapeut willigt ein und nimmt nach langer Zeit wieder Kontakt mit Dalias Mutter Daniela auf.
Die schwer depressive Frau hat die Kontrolle über ihr Leben zusehends verloren. Natürlich möchte sie ihre Tochter wiedersehen, sie wiederhaben, doch das erste Treffen der beiden Frauen verläuft nicht gut.

Dalia reagiert wütend und abweisend, ist aber viel verletzlicher, als sie wahrhaben will. Das die junge Frau eine gläubige Muslime ist, weiß Bloch. Doch ist sie auch eine Islamistin, wie der BKA-Beamte Peter Grohmer (Peter Benedict) behauptet? Der drängt Bloch zur Kooperation: Möglicherweise droht ein Anschlag auf die in Köln stattfindende Anti-Terror-Konferenz. Doch Bloch lehnt ab.
Er möchte Mutter und Tochter auf seine Weise helfen, sehr zum Unwillen von Clara (Ulrike Krumbiegel).

Dalia hat über die Muslima Halimah Omer tatsächlich Kontakt zu radikal-islamistischen Kreisen aufgenommen. Gleichzeitig taucht Vater Basim in Köln auf, um seine Tochter in den Irak zurückzuholen. Als er und Daniela sich begegnen, kommt es zur Katastrophe - und Dalia
ist Augenzeuge...

Die Dreharbeiten für "BLOCH - Inschallah" laufen bis Anfang Juli in Köln. Voraussichtlicher Sendetermin wird 2011 im Ersten sein.


Foto: Dieter Pfaff steht zur Zeit in Köln für die 20. Folge von "BLOCH" vor der Kamera
        (c)Daniela Decker

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.


Nachrichten, Videos und Bilder von Daniela (Alle anzeigen)

Großer Andrang und beste Stimmung bei der 1. Benefiz Friedens-Kunst-Gebung auf dem Kölner Heumarkt
Großer Andrang und beste Stimmung bei der 1. Benefiz Friedens-Kunst-Gebung auf d ...
Premiere der Höhner Rockin´ Roncalli Show in Opladen wurde zum kölschen Familientreffen
Premiere der Höhner Rockin´ Roncalli Show in Opladen wurde zum kölschen Familien ...
Höhner diskutieren mit Bonner Schülern über Integration im Karneval
Höhner diskutieren mit Bonner Schülern über Integration im Karneval ...
Höhner-Frontmann Henning Krautmacher wird mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet
Höhner-Frontmann Henning Krautmacher wird mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeic ...
Letztes Silvesterkonzert der Bläck Fööss und der leise Abschied von Hartmut Priess
Letztes Silvesterkonzert der Bläck Fööss und der leise Abschied von Hartmut Prie ...
Zum 24. Mal servierten die Höhner das Weihnachtsmenü im Lobby-Restaurant
Zum 24. Mal servierten die Höhner das Weihnachtsmenü im Lobby-Restaurant ...