Neueste Artikel

Die Raumluft in Schulen und Gebäuden von Vire

von PR-Gateway

Luftreinigungs- und Desinfektionsgeräte von euroLighting Nagold, Septe

Zink – vielleicht bald ein Batterierohstoff

von JS-Research

Zink ist nicht nur ein wichtiger Stoff, um vor Rost zu schützen, sondern kö

Warum Querdenken und Konsorten schief gewicke

von prmaximus

Verantwortung Die Links zu den zitierten Quellen befinden sich a

Goldminenaktien sollte man haben – aber die r

von JS-Research

Preissteigerungen beim Gold erfreuen die Anleger, aber weniger die Notenban


  Audi Abgasskandal – Benziner unter Verdacht
Redakteur: Kommunikation
Audi Abgasskandal – Benziner unter Verdacht

Gutachten deutet auf Zykluserkennung bei Audi Q5 hin – Schadensersatz bei illegaler Abschalteinrichtung München, 19.08.2020. Nach den Dieselfahrzeugen geraten nun auch die Benziner von Audi im Abgasskandal unter Verdacht. Wie die Tagesscha ...

0 Kommentar(e)
ansehen - bewerten - kommentieren
  BGH verurteilt VW im Abgasskandal zu Schadensersatz
Redakteur: Kommunikation
BGH verurteilt VW im Abgasskandal zu Schadensersatz

Käufer durch unzulässige Abschalteinrichtung vorsätzlich sittenwidrig geschädigt – Wegweisendes Urteil für weitere Verfahren im Dieselskandal München, 25.05.2020. Im VW-Abgasskandal ist es heute zum ersten Urteil des Bundesgerichtshofs gek ...

0 Kommentar(e)
ansehen - bewerten - kommentieren
  Abgasskandal: OLG Stuttgart verurteilt VW zu Schadensersatz – Ansprüche nicht verjährt
Redakteur: Kommunikation
Abgasskandal: OLG Stuttgart verurteilt VW zu Schadensersatz – Ansprüche nicht verjährt

VW wegen vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung schadensersatzpflichtig – Verjährungsbeginn frühestens Ende 2016 München, 19.05.2020. Der 7. Zivilsenat des OLG Stuttgart hat keine Zweifel gelassen: VW hat sich im Abgasskandal wegen vorsät ...

0 Kommentar(e)
ansehen - bewerten - kommentieren
  BGH verkündet Urteil im VW-Abgasskandal am 25. Mai
Redakteur: Kommunikation
BGH verkündet Urteil im VW-Abgasskandal am 25. Mai

Verurteilung von VW zu Schadensersatz wird erwartet – Abzug einer Nutzungsentschädigung voraussichtlich legitim München, 14. Mai 2020. Am 25. Mai 2020 ist es (endlich) soweit. Dann wird der Bundesgerichthof zu ersten Mal ein Urteil im VW-A ...

0 Kommentar(e)
ansehen - bewerten - kommentieren
  Abgasskandal – BGH zweifelt an Argumentation von VW
Redakteur: Kommunikation
Abgasskandal – BGH zweifelt an Argumentation von VW

VW ist im Dieselskandal wohl schadensersatzpflichtig – Anrechnung einer Nutzungsentschädigung wahrscheinlich München, 05.05.2020. Lange hat es gedauert, bis ein Fall im VW-Abgasskandal vor dem Bundesgerichtshof gelandet ist. Jetzt war es s ...

0 Kommentar(e)
ansehen - bewerten - kommentieren
  EuGH-Generalanwältin im Abgasskandal – Abschalteinrichtungen sind unzulässig
Redakteur: Kommunikation
EuGH-Generalanwältin im Abgasskandal – Abschalteinrichtungen sind unzulässig

Einschätzung trifft VW und andere Hersteller – Ausnahmen nur im engen Rahmen zulässig – Urteil des EuGH wird erwartet (Az.: C-693/18) München, 04.05.2020. Abschalteinrichtungen, die dazu führen, dass die Grenzwerte beim Emissionsausstoß üb ...

0 Kommentar(e)
ansehen - bewerten - kommentieren
  Mitsubishi gerät im Abgasskandal unter Verdacht
Redakteur: Kommunikation
Mitsubishi gerät im Abgasskandal unter Verdacht

Groß angelegte Razzia der Staatsanwaltschaft Frankfurt a.M. – Verdacht einer illegalen Abschalteinrichtung München, 24.01.2020. Mitsubishi ist im Abgasskandal ins Visier der Ermittler geraten. In einer bundesweit angelegten Razzia führte d ...

0 Kommentar(e)
ansehen - bewerten - kommentieren
  Abgasskandal: OLG Celle spricht geschädigtem Käufer Schadensersatz zu
Redakteur: Kommunikation
Abgasskandal: OLG Celle spricht geschädigtem Käufer Schadensersatz zu

Immer mehr Oberlandesgerichte verurteilen VW – Schadensersatzansprüche vor Eintritt der Verjährung geltend machen München, 25.11.2019. VW musste im Abgasskandal die nächste Schlappe vor einem Oberlandesgericht einstecken. Diesmal hat das O ...

0 Kommentar(e)
ansehen - bewerten - kommentieren
  VW Abgasskandal – Verdacht der Abgasmanipulation beim Motor EA 288
Redakteur: Kommunikation
VW Abgasskandal – Verdacht der Abgasmanipulation beim Motor EA 288

Nach SWR-Recherchen hat VW auch beim Nachfolgemotor EA 288 eine unzulässige Abschalteinrichtung verwendet München, 12.09.2019. Neue Vorwürfe im Abgasskandal gegen VW. Nach einem Bericht des SWR hat VW auch beim Dieselmotor EA 288 mit der A ...

0 Kommentar(e)
ansehen - bewerten - kommentieren
  Schlappe für VW im Abgasskandal - OLG Koblenz spricht Käufer Schadensersatz zu
Redakteur: Kommunikation
Schlappe für VW im Abgasskandal - OLG Koblenz spricht Käufer Schadensersatz zu

Wegweisendes Urteil durch ein Oberlandesgericht – Käufer durch Abgasmanipulationen vorsätzlich sittenwidrig geschädigt München, 13.06.2019. Wegen vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung muss VW im Abgasskandal Schadensersatz leisten. Das h ...

0 Kommentar(e)
ansehen - bewerten - kommentieren
  Abgasskandal VW Touareg 3.0 TDI – Audi muss als Motorenhersteller Schadensersatz leisten
Redakteur: Kommunikation
Abgasskandal VW Touareg 3.0 TDI – Audi muss als Motorenhersteller Schadensersatz leisten

CLLB Rechtsanwälte setzt Schadensersatz im Abgasskandal durch – Richtungsweisendes Urteil des Landgerichts Bonn München, 06.05.2019. Mit Urteil vom 24. April 2019 hat das Landgericht Bonn dem Käufer eines VW Touareg V6 3,0 TDI mit der Abga ...

0 Kommentar(e)
ansehen - bewerten - kommentieren
  OLG Karlsruhe bestätigt Schadensersatzansprüche im Abgasskandal
Redakteur: Kommunikation
OLG Karlsruhe bestätigt Schadensersatzansprüche im Abgasskandal

VW muss die nächste bittere Pille schlucken – OLG sieht in Abgasmanipulationen vorsätzliche sittenwidrige Schädigung München, 07.03.2019. VW muss im Abgasskandal die nächste bittere Pille schlucken. Das OLG Karlsruhe machte in einem Hinwei ...

0 Kommentar(e)
ansehen - bewerten - kommentieren
  Abgasskandal - VW muss Eigentümerin eines Audi Q3 Schadensersatz zahlen
Redakteur: Kommunikation
Abgasskandal - VW muss Eigentümerin eines Audi Q3 Schadensersatz zahlen

Landgericht Baden-Baden sieht VW wegen vorsätzlicher sittenwidriger Täuschung in der Haftung München, 08.11.2018. Erfreuliches Urteil für alle vom Dieselskandal geschädigten Verbraucher: VW muss der Eigentümerin eines vom Abgasskandal betr ...

0 Kommentar(e)
ansehen - bewerten - kommentieren
  Mercedes und der Diesel-Abgasskandal – was ist mit dem Vito?
Redakteur: Kommunikation
Mercedes und der Diesel-Abgasskandal – was ist mit dem Vito?

US-Ermittler sind illegaler Motorsteuerungssoftware auf der Spur Berlin, 20.02.2018– Die Nachrichtenagentur Reuters hat unter die Berufung auf die Bild am Sonntag gemeldet, dass sich aus vertraulichen Unterlagen von US-Ermittlern Hinweise ...

0 Kommentar(e)
ansehen - bewerten - kommentieren