Neueste Artikel

Wochenrückblick KW 24-2021 – Besserung naht!

von JS-Research

Was für eine Handelswoche war die vergangene Woche?! Sehr geehrt

Seit 30 Jahren beispiellos

von PR-Gateway

Jahr der Rekorde mit Auszeichnungen für Komsa und Herweck Konftel, der

Patrick Stach von Rechtsanwälte Stach: Was si

von prmaximus

Anwalt Patrick Stach mit Informationen über Architekturverträge

Nachgefragt bei Patrick Stach: Datenschutz -

von PR-Gateway

Patrick Stach über den richtigen Umgang mit Daten Laut Patrick Stach v


  Koalitionsvertrag der möglichen GROKO - oder Vermietern kommt das GROßeKOtzen
Redakteur: PR-Gateway
Koalitionsvertrag der möglichen GROKO - oder Vermietern kommt das GROßeKOtzen

Vermieter durch die Vereinbarung stark betroffen Dieses Wochenende habe ich mal so richtig meine Zeit verschwendet. 177 Seiten habe ich gelesen. So lange ist er, der Koalitionsvertrag der möglichen Neugruselauflage der Großen Koalition. Mei ...

0 Kommentar(e)
ansehen - bewerten - kommentieren
  GroKo: Geplanter Tod...
Redakteur: PR-Gateway
GroKo: Geplanter Tod...

Erfahrener Verhandler sieht deutliche Signale "Die SPD zieht eine Riesen-Show ab" sagt Frank Bücken, Frankfurter Rechtsanwalt und Verhandler mit mehr als 30 Jahren Erfahrung. "Von Anfang an sollte die Grosse Koalition verhindert werd ...

0 Kommentar(e)
ansehen - bewerten - kommentieren
  Führungskräfte Chemie warnen vor Innovationsstau durch schwierige Regierungsfindung
Redakteur: PR-Gateway
Führungskräfte Chemie warnen vor Innovationsstau durch schwierige Regierungsfindung

Im Vorfeld schwieriger Sondierungsgespräche zwischen CDU/CSU und SPD ruft der Führungskräfteverband Chemie VAA die Parteien zu zügigen und verantwortungsvollen Verhandlungen auf. (Mynewsdesk) Dabei müsse das Innovationsklima in Deutschland stärk ...

0 Kommentar(e)
ansehen - bewerten - kommentieren
  Beginn der GroKo-Sondierungsgespräche: Das fordern Freelancer jetzt von der Politik
Redakteur: PR-Gateway
Beginn der GroKo-Sondierungsgespräche: Das fordern Freelancer jetzt von der Politik

Die Freischaffenden wünschen sich vor allem, dass bürokratische Hürden abgebaut werden München, 20. Dezember 2017__ Kommt es doch erneut zu einer Großen Koalition in Berlin? Nach dem Scheitern der Jamaika-Verhandlungen im November haben heute CD ...

0 Kommentar(e)
ansehen - bewerten - kommentieren
  Große Koalition - Schulz und Merkel regieren jeweils zwei Jahre
Redakteur: dieterneu
Große Koalition - Schulz und Merkel regieren jeweils zwei Jahre

Agenda 2011-2012: Beide großen Volksparteien verfügen derzeit nicht über Mehrheiten zur Regierungsbildung. Der Großteil der Deutschen favorisiert eine Neuauflage der schwarz-roten Politik. Lehrte, 24.11.2017. Dummheit, fehlende politische ...

0 Kommentar(e)
ansehen - bewerten - kommentieren
  BITMi fordert von der Politik Umsetzung des Wählerauftrages
Redakteur: PR-Gateway
BITMi fordert von der Politik Umsetzung des Wählerauftrages

Aachen/Berlin 21. November 2017 - Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) bedauert das Scheitern der Sondierungsgespräche zu einer möglichen Jamaika-Koalition und warnt vor negativen Auswirkungen auf den Prozess der Digitalisierung in De ...

0 Kommentar(e)
ansehen - bewerten - kommentieren
  Bundestagswahl 2017: Merkel ist Börsenfavorit
Redakteur: PR-Gateway
Bundestagswahl 2017: Merkel ist Börsenfavorit

Social Trader prognostizieren: CDU-FDP-Regierung lässt Aktienkurse steigen Wien (5. September 2017) - Eine deutliche Mehrheit, 80,7 Prozent, der wikifolio-Trader rechnen im Falle einer Koalition aus CDU und FDP mit steigenden (45,8%) bis deutlic ...

0 Kommentar(e)
ansehen - bewerten - kommentieren
  Führungskräfte kritisieren Kompromiss zur Flexi-Rente als unzureichend
Redakteur: PR-Gateway
Führungskräfte kritisieren Kompromiss zur Flexi-Rente als unzureichend

Die Führungskräftevereinigung ULA ist enttäuscht über den Kompromiss der Koalitionsarbeitsgruppe zur Flexi-Rente. (Mynewsdesk) „Nach dieser langen Verhandlungsdauer drängt sich das Fazit förmlich auf, dass hier der Berg zwar gekreißt, aber nur e ...

0 Kommentar(e)
ansehen - bewerten - kommentieren
  Große Koalition - Ohne Zeitgeist, Format und Fortune
Redakteur: dieterneu
Große Koalition - Ohne Zeitgeist, Format und Fortune

Regieren wollen alle. Die Opposition strebt nach Regierungsbeteiligung und Angela Merkel mit der Union nach Erhalt ihrer Macht - egal was es kostet. Sie werden von Reichen, die auf ihr Privatvermögen von 12 Mrd. Euro keinen Cent Steuern zahlen und Un ...

0 Kommentar(e)
ansehen - bewerten - kommentieren
  Große Koalition missachtet die Armutsgrenze von 979 Euro
Redakteur: dieterneu
Große Koalition missachtet die Armutsgrenze von 979 Euro

(Agenda News) Die Koalitionsregierungen sind seit Helmut Kohl dafür zuständig, dass sich Vermögende nicht angemessen an den Kosten des Staates beteiligen. Angela Merkel kann sich nicht davon freisprechen, dass der Graben zwischen Armen und Reichen u ...

0 Kommentar(e)
ansehen - bewerten - kommentieren
  Führungskräfte fordern Koalition zum Handeln bei Flexi-Rente auf
Redakteur: PR-Gateway
Führungskräfte fordern Koalition zum Handeln bei Flexi-Rente auf

Die Führungskräftevereinigung ULA kritisiert den anhaltenden Stillstand bei den Verhandlungen innerhalb der Großen Koalition über eine Flexi-Rente. (Mynewsdesk) Die Führungskräftevereinigung ULA kritisiert den anhaltenden Stillstand bei den Verh ...

0 Kommentar(e)
ansehen - bewerten - kommentieren
  Expertenschätzung: Immense Beitragserhöhungen in PKV erwartet
Redakteur: PR-Gateway
Expertenschätzung: Immense Beitragserhöhungen in PKV erwartet

Hamburg, 28.01.2015 - Während in den vergangenen beiden Jahren die Beitragsanpassungen in der privaten Krankenversicherung verhältnismäßig gering ausgefallen sind, drohen laut Branchenexperten in diesem und nächstem Jahr Steigerungen im zweiste ...

0 Kommentar(e)
ansehen - bewerten - kommentieren
  Mietpreisbremse und Bestellerprinzip: Damit Mieter nicht die Hälfte ihres Einkommens fürs Wohnen ausgeben
Redakteur: PR-Gateway
Mietpreisbremse und Bestellerprinzip: Damit Mieter nicht die Hälfte ihres Einkommens fürs Wohnen ausgeben

Bei der Wohnungssuche Neubauten und komplett sanierten Altbauten ausklammern Berlin, 01.10.2014 - Die hohen Mieten in Ballungsgebieten und Universitätsstädten beschäftigen nicht nur Wohnungssuchende, sondern wurden auch in der Wahlkampfphase von ...

0 Kommentar(e)
ansehen - bewerten - kommentieren
  Bestellerprinzip birgt Risiken für Mieter und Vermieter
Redakteur: PR-Gateway
Bestellerprinzip birgt Risiken für Mieter und Vermieter

Koalitionspläne übersehen neutrale Vermittlerrolle der Makler und Geldwäsche-Problem Immobilienmakler sollen nach dem Willen der großen Koalition künftig nur noch dann von Mietern bezahlt werden, wenn diese den Makler mit der Wohnungssuche beauf ...

0 Kommentar(e)
ansehen - bewerten - kommentieren
  TOP-Themen auf medienpolitik.net
Redakteur: PR-Gateway
TOP-Themen auf medienpolitik.net

- Olaf Scholz fordert eine faire Medienordnung - Tabea Rößner kritisiert medienpolitische Ziele der großen Koalition Berlin, 18. Dezember 2013. Im Interview mit medienpolitik.net (http://www.medienpolitik.net) setzt sich Olaf Scholz, Erste ...

0 Kommentar(e)
ansehen - bewerten - kommentieren